Stabile und sichere Produktionsprozesse durch Fehleranalyse und -vermeidung.

Strategien, Methoden und Tools zur Verbesserung der Prozesse in der Produktion.
Seminar
1 Termin verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
16 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 42211
Herstellernummer:
Immer höhere Kunden-forderungen bezüglich Lieferfähigkeit, Qualität und Flexibilität bei steigendem Kostendruck sowie kurzen Lieferzeiten. Weil Qualität, Liquidität und Termintreue auch Leistung darstellt, erfordert dies eine wirksame Null-Fehler-Produktion durch abgesicherte Produktionsprozesse, sowie funktionierende Regelkreise über die gesamte Lieferkette.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement, Prozessverantwortliche, Arbeitsvorbereitung, Produktionsleiter, Entwicklungs- und Konstruktionsleiter, Qualitätsbeauftragte, Teamleiter aus der Fertigung.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
895,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.038,20 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben