Ausbildung zum CE-Beauftragten.

Die praktische Umsetzung der CE-Kennzeichnung im Unternehmen erfordert ein effektives und kostenbewusstes CE-Management: Wer hat was, wann und wie zu tun? Erst wenn dies klar geregelt ist, können Haftungsfälle, verspätete Inbetriebnahme oder Reklamationen weitestgehend vermieden werden. Die dreiteilige Ausbildung zum CE-Beauftragten rüstet diesen mit allen rechtlichen und organisatorischen Kenntnissen aus, die zur Erfüllung der EU-Binnenmarktanforderungen notwendig sind.

Nutzen

  • Die Ausbildung zum CE-Beauftragten vermittelt Ihnen in kompakter Form alle theoretischen und praktischen Aspekte zur Umsetzung eines CE-Managements im Unternehmen.
  • Sie werden mit allen rechtlichen Anforderungen an eine CE-Kennzeichnung vertraut gemacht und können Fragen der Produkthaftung und Gewährleistung fachlich einschätzen.
  • Sie können belastbare Konformitätsbewertungen vornehmen.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre technische Dokumentation und EG-Konformitätserklärung anforderungsgerecht bzw. „rechtssicher“ erstellen.


Zielgruppe

Mitarbeitende aus Entwicklung, Konstruktion, Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit, Dokumentation.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 48 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 05551

04.09.2017
Hamburg

Preis
ab 1.990,00 € zzgl. MwSt.
ab 2.368,10 € inkl. MwSt.
Prüfungsgebühren
160,00 € zzgl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info