Weiterbildung QualitätsmanagementWeiterbildung Qualitätsmanagement

Weiterbildung Qualitätsmanagement

Kompetenz und Expertise im Qualitätsmanagement und zur DIN EN ISO 9001 aufbauen

Ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem bietet Organisationen mehr als nur die reine Sicherung der Produkt- und Dienstleistungsqualität. Als umfassendes Steuerungsinstrument dient es dem ganzheitlichen Management Ihres Unterneh­mens. Sind die Prozesse und Systeme zielgerichtet organisiert, wirkt sich das positiv auf die Produktionsfähigkeit aus und sichert somit Wettbewerbsvorteile. Die Orien­tierung an der DIN EN ISO 9001 kann hierbei eine konstant gleiche Qualität von Produkten gewährleisten und diese kontinuierlich verbessern.

In unseren Schulungen Qualitätsmanagement unterstützen Sie erfahrene Trainer mit Anwendungsbeispielen und Umsetzungserfahrungen zu Normen und Regelwerken. So können Sie Qualitätsmanagement effektiv umsetzen, Prozesse optimieren und Effizienz steigern. Sie erwerben Know how zu QM-Methoden und -werkzeugen, so dass Sie die Anforderungen der ISO 9001 an Ihr Unternehmen bestmöglich erfüllen können.

Nutzen Sie unsere Weiterbildungen für professionelles QM in Ihrem Unternehmen. Wir bieten Ihnen Präsenz-Seminare, Online-Trainings oder Live Virtual Classrooms an.

Qualitätsbeauftragter (TÜV), Qualitätsmanager (TÜV), Qualitätsauditor (TÜV)

Die modulare Weiterbildung Qualitätsmanagement im Überblick

In dieser modularen QM-Weiterbildungsreihe absolvieren Sie die folgenden Lehrgänge:  Qualitätsbeauftragter (TÜV), Qualitätsmanager (TÜV), Qualitätsauditor (TÜV). Das Lehrgangskonzept erfüllt die Anforderungen der international anerkannten EOQ-Richtlinie an Qualitätsauditoren.

Qualitätsbeauftragter (TÜV)
Sie erhalten Fachwissen im Qualitätsmanagement, um als Beauftragter der Geschäftsführung von kleinen und mittleren Unternehmen ein nach DIN EN ISO 9001 konformes QM-System aufzubauen oder in größeren Unternehmen wesentliche Aufgaben bei der Aufrechterhaltung eine QM-Systems zu übernehmen.

Diese Weiterbildung ist als Präsenz-Veranstaltung, Live Virtual Classroom, Blended Learning-Fast track oder als Online-Training buchbar. Zur Teilnahme sind keine Vorkenntnisse zur ISO 9001 oder Vorqualifikationen erforderlich.

Qualitätsmanager (TÜV)
Mit den Fachkenntnissen eines Qualitätsmanagers zu Qualitätstechniken und -methoden kann ein QM-System aufgebaut, angewandt, optimiert und über die Integration von TQM-orientierten Modellen weiterentwickelt werden.

Qualitätsauditor (TÜV)
Sie erlangen die Befähigung, um auf der Basis der DIN EN ISO 19011 und der ISO / IEC 17021 interne und externe Audits zu planen, durchzuführen, nachzuarbeiten und zu dokumentieren.

Informieren Sie sich zu den akkreditierten Personenzertifizierungen im Bereich QM. Mehr Infos zur Personenzertifizierung

Bestens gerüstet für Ihre Aufgaben im Qualitätsmanagement mit Weiterbildungen von TÜV Rheinland

Ein funktionierendes QM-System bietet mehr als die reine Sicherung der Produkt- und Dienstleistungsqualität. Als umfassendes Steuerungsinstrument dient es dem ganzheitlichen und nachhaltigen (Qualitäts-)Management Ihres Unternehmens. Sind die Prozesse und Systeme zielgerichtet organisiert, wirkt sich das positiv auf die qualitative Produktionsfähigkeit aus und sichert Wettbewerbsvorteile.

Seminare und Lehrgänge der TÜV Rheinland Akademie zum Qualitätsmanagement bieten Ihnen fundiertes Praxiswissen und anerkannte Abschlüsse mit PersCert-TÜV-Zertifikat.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Ich möchte ins Qualitätsmanagement einsteigen. Welchen Lehrgang soll ich besuchen

    Besuchen Sie den Lehrgang zum Qualitätsbeauftragten (TÜV). Zur Teilnahme an dieser Weiterbildung Qualitätsmanagement sind keine Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement erforderlich. Im Lehrgang lernen Sie die DIN EN ISO 9001 grundlegend kennen und erfahren, wie Sie ein QM-System im Unternehmen aufbauen. Der Abschluss zum Qualitätsbeauftragten (TÜV) ist außerdem die Voraussetzung, wenn Sie später den Lehrgang zum Qualitätsmanager oder Qualitätsauditor besuchen möchten.
  • Der "Qualitätsbeauftragte" wird von der DIN EN ISO 9001:2015 nicht mehr explizit gefordert. Soll ich diese QM-Weiterbildung dennoch besuchen?

    Das Qualitätsmanagementsystem ist ein Werkzeug der obersten Leitung, um Vorstellungen und Ideen umzusetzen. Es ist ein klares Führungsinstrument und die Verantwortung dafür bleibt beim Management. Die neue Version der DIN EN ISO 9001 reflektiert diesen Ansatz noch stärker als bisher. Die Aufgaben und Tätigkeiten des QMB bleiben aber weiterhin bestehen und müssen erfüllt werden. Die Norm fordert in Kapitel 7.2, dass diese Person über Kompetenz auf der Grundlage angemessener Ausbildung verfügen muss.
  • Ist es sinnvoll, nach dem Abschluss zum Qualitätsbeauftragten (TÜV) die Weiterbildungen zum Qualitätsmanager oder -auditor zu absolvieren?

    Das ist abhängig von den Aufgaben in Ihrem Unternehmen oder Ihrer persönlichen Karriereplanung. Beide Weiterbildungen Qualitätsmanagement vertiefen Themen aus dem Lehrgang zum Qualitätsbeauftragten (QB), haben aber unterschiedliche Zielsetzungen:

    Der Lehrgang zum Qualitätsmanager (TÜV) vermittelt Management- und QM-Werkzeuge, statistische Methoden, TQM, Produkthaftung mit dem Ziel der ganzheitlichen Gestaltung und Optimierung des QM-Systems sowie der Prozessverbesserung. Der Lehrgang zum Qualitätsauditor (TÜV) vertieft Normenkenntnisse und vermittelt vor allem Auditkompetenz, sowohl unter fachlichen als auch kommunikativen Gesichtspunkten.

    Beide Kurse können nach dem Abschluss des QB-Lehrgangs direkt belegt werden. Es empfiehlt sich jedoch erst einmal Praxiserfahrung mit dem Gelernten zu sammeln und dann weiter zu machen.

  • Welchen Vorteil bieten die verschiedenen Zertifikate, die ich nach dem Lehrgangbesuch erwerben kann?

    Jeder Lehrgang der modularen Weiterbildung Qualitätsmanagement schließt mit einer Prüfung ab, bei der Sie ein Zertifikat erwerben können.

    Zertifikat der TÜV Rheinland Akademie: Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV Rheinland Akademie. Diese Zertifikat ist zeitlich unbegrenzt gültig und ein in Industrie und Dienstleistung anerkannter Nachweis über das im Lehrgang erworbene Fachwissen.

    Akkreditiertes Personenzertifikat der PersCert TÜV: Für Ihre zusätzliche Qualifizierung haben Sie die Möglichkeit, am Verfahren der Personenzertifizierung teilzunehmen. Dies ist z.B. eine Voraussetzung der System-Auditoren im Bereich der QM-System-Zertifizierung nach VDA 6.1. Das akkreditierte Personenzertifikat entspricht der Richtlinie der EOQ und ist damit ein international anerkannter Nachweis. Sie zeigen damit, dass Sie zusätzlich zu der erfolgreichen Prüfungsteilnahme über eine besondere Kompetenz (Berufs-, Auditerfahrung, etc.) verfügen.

    Die TÜV Rheinland Akademie ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und die Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV durch die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS nach ISO/IEC 17024 als Personenzertifizierer akkreditiert. PersCert TÜV ist somit kompetent, akkreditierte Zertifikate auszustellen.

Unsere aktuelle Empfehlung für Sie

Die High Level Structure (HLS) der ISO 9001, 14001, 50001, 45001 sowie 27001 erleichtert es, neben einem bestehenden Managementsystem weitere ISO Normen zu integrieren. Die Weiterbildung Beauftragter für integrierte Managementsysteme vermittelt die Vorteile von integrierten Managementsystemen (IMS) und bereitet auf die praktische Umsetzung vor.

Empfehlung
Aufbau und Entwicklung von integrierten Managemensystemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Konferenz am 05.11.2020. Das Thema: Neue Chancen und innovative Ideen durch die Krise.
Im Fokus Qualität: Aktuelle Praxisberichte, Raum für QM-Fragen, Austausch – online, unverbindlich, kostenfrei.
Passgenaues Wissen zur DIN EN ISO 9001 u.a. für Mitarbeitende aus Einkauf, Vertrieb, IT, Management.
Informieren Sie sich über unsere digitalen Lernformate: E-Learnings, Virtual Classrooms, Online Trainings.

Das sagen unsere Kunden und Trainer über unsere Qualtitätsmangement-Seminare

  • "Online zum PersCert TÜV-Zertifikat."

    "Für das erste Seminar-Modul zum QMB habe ich ein Seminarzentrum besucht. Aufgrund von Reisestopp in meinem Unternehmen absolvierte ich das Folgemodul im virtuellen Klassenzimmer. Hat mir beides sehr gut gefallen. Viel und guter Input seitens des Referenten. Toll, dass die Abschluss-Prüfung online gemacht wurde. So hatten corona-bedingte Einschränkunen keinen Einfluss auf meinen Zertifikatserwerb."

    Kerstin R.
    über das Live Virtual Classroom Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Modul 2

  • "Bin vom Online-Training sehr positiv überrascht."

    "Zuerst hatte ich Bedenken, ob das Lernen am PC überhaupt etwas für mich ist. Aber ich bin sehr positiv überrascht worden. Die Inhalte werden interessant vermittelt. Mit viel Praxisbezug. Durch das Bearbeiten der Übungsaufgaben fühle ich mich im Thema jetzt richtig sattelfest."

    Ingo D.
    über das Online-Training Qualitätsfachkraft (TÜV)

  • "In unseren Lehrgängen wird Praxis groß geschrieben."

    "Selbstverständlich zählt es zu meinen Aufgaben als Dozent, Sie mit relevanten Normen sowie mit effizienten QM-Methoden und -Werkzeugen vertraut zu machen. Aufgrund meiner Beruferfahrung als Consultant weiß ich aber auch wo es bei der Umsetzung in den Be­trieben klemmt. Damit der Übergang von Ihrem neuen Wissen in Ihren QM-Alltag nahtlos verläuft, schreiben wir Praxis groß: Wir bieten so viel The­orie wie nötig und tauschen so viele Anwendungsbeispiele wie möglich aus."

    Torsten Borgers, Senior Trainer TÜV Rheinland Akademie
    über die Weiterbildung Qualitätsbeauftragter (TÜV)

Seminarprogramme zum Download

Qualitätsmanagement Seminare 2020

Qualität mit System – DIN EN ISO 9001 effizient umsetzen. Für einen Gesamteindruck über unser bundesweites Qualitätsmanagement -Seminarportfolio werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre für das Jahr 2020.

PDF, 56 Seiten, 2,5mb

download

Prozessmanagement Seminare 2020

Ihr Weg zur prozess­­orientierten Organisation. Für einen Gesamteindruck über unser bundesweites Prozessmanagement-Seminarportfolio werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre für das Jahr 2020.

PDF, 24 Seiten, 1,5mb

download
Newsletter TÜV Rheinland AkademieNewsletter TÜV Rheinland Akademie

Newsletter abonnieren & Vorteile sichern!

Sie möchten spannende Informationen und wertvolle Tipps zu Ihren Weiterbildungsthemen?
Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an!