Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Modul 2.

Aufbau und Organisation eines QM-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015.
Seminar
20 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz / Virtual Classroom
40 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 09622
Herstellernummer:
Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001 ist weltweit und branchenübergreifend für Unternehmen und Organisationen aller Größen bedeutsam. Als Qualitätsbeauftragter sind Sie verantwortlich, ein nach DIN EN ISO 9001 konformes QM-System aufzubauen oder wesentliche Aufgaben bei der Aufrechterhaltung und dem Ausbau Ihres QM-Systems zu übernehmen.

Der Ablauf der Weiterbildung Modul 2 auf einen Blick:

Weiterbildung Modul 2Weiterbildung Modul 2

Classroom: Gruppenphase. Präsenz oder Virtual Classroom + Prüfungsvorbereitung mit Fit for Test-App.
PersCert Prüfung: Präsenz oder Virtual Classroom.

Die erfolgreiche Teilnahme an Modul 1 der Weiterbildung ist Voraussetzung für die Teilnahme an Modul 2.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Mitarbeitende, die sich mit den Grundlagen eines Qualitätsmanagement-Systems befassen und zukünftig die Funktion eines Qualitätsbeauftragten in ihrem Hause wahrnehmen sollen.

Voraussetzungen

Teilnahme am Lehrgang Qualitätsbeauftragter (TÜV) Modul 1 (Veranst.-Nr. 09621).

Abschluss

Zertifikat
Nach Besuch dieses Moduls wird am letzten Lehrgangstag eine schriftliche Prüfung angeboten.

Die Prüfung wird von der nach DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditierten Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Qualitätsbeauftragter (TÜV)“ bescheinigt. Zusätzlich haben Sie bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen die Möglichkeit, ein „akkreditiertes Personenzertifikat“ zu erwerben. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com unter dem Prüfzeichen mit der ID 7411150561. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Damit stärken Sie das Vertrauen in Ihre Qualifikation bei Kunden und Interessenten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Zusätzlich erhalten Sie ein ausführliches Teilnehmer-Skript sowie die Normensammlung mit den Normen DIN EN ISO 9000, 9001, 9004 und 19011.
  • Diesen Lehrgang bieten wir mit einer digitalen Prüfungsvorbereitung „Fit for Test“ an – ein Multiple Choice Test über die Lerninhalte zur optimalen Prüfungsvorbereitung. Die Nutzung ist kostenfrei. Weitere Info unter https://akademie.tuv.com/fit-for-test
  • Modul 1 dieses Lehrgangs können Sie entweder als Präsenz-Lehrgang (Seminar-Nr. 09621) oder als E-Learning-Kurs (Seminar-Nr. 09620) absolvieren.
  • Im Rahmen Ihrer Teilnahme bekommen Sie einen 8-wöchigen kostenfreien Vollzugriff auf das Online-Portal „Der Qualitätsmanagement-Berater digital“ – den aktuellen Ratgeber für den Qualitätsmanager in der betrieblichen Praxis.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – bestens gerüstet für Ihre Aufgaben im Qualitätsmanagement

Ein funktionierendes QM-System bietet mehr als die reine Sicherung der Produkt- und Dienstleistungsqualität. Als umfassendes Steuerungsinstrument dient es dem ganzheitlichen und nachhaltigen (Qualitäts-)Management Ihres Unternehmens. Sind die Prozesse und Systeme zielgerichtet organisiert, wirkt sich das positiv auf die qualitative Produktionsfähigkeit aus und sichert Wettbewerbsvorteile.

Die Weiterbildung Qualitätsbeauftragter (TÜV) der TÜV Rheinland Akademie bietet Ihnen fundiertes Praxiswissen und einen anerkannten Abschluss mit PersCert-TÜV-Zertifikat.

In der Weiterbildung Qualitätsbeauftragter (TÜV) lernen Sie:

  • Grundlegende Begriffe des Qualitätsmanagements kennen,
  • die Forderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2015 umzusetzen, Prozesse zu steuern und zu optimieren,
  • Ihre Systemdokumentation zu pflegen und zu lenken,
  • geeignete Methoden zu Messung und Prüfung anzuwenden,
  • den Verbesserungsprozess zu steuern,
  • interne Audits zu planen und durchzuführen,
  • Ihr Unternehmen auf ein Zertifizierungsaudit erfolgreich vorzubereiten.

    Anhand eines fiktiven Unternehmens führen wir Sie durch die Inhalte der Norm. In zahlreichen Übungen setzen Sie das gelernte Wissen direkt in die Praxis um. Sie profitieren vom intensiven Erfahrungsaustausch mit dem Trainer und anderen Teilnehmenden.

Fachinformationen zum Qualitätsmanagement

Das komplette Knowhow für Qualitätsverantwortliche. Online, aktuell und praxisnah. Hier 4 Wochen gratis testen!
Diese Fachbroschüre erläutert die Normforderungen und gibt Hinweise zur praktischen Umsetzung und Dokumentation.
Dieses E-Book zeigt, wie Sie durch die richtigen Fragen Potenziale herausarbeiten und Ressourcen aufdecken.

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Qualität

    Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Modul 1. Online-Lehrgang.

    Flexibel lernen per E-Learning: Aufbau und Organisation eines QM-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015.
  2. Qualität

    Qualitätsbeauftragter (TÜV) - Modul 2. Online-Lehrgang.

    Flexibel lernen durch E-Learning. Aufbau und Organisation eines QM-Systems gemäß DIN EN ISO 9001:2015.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.755,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 2.088,45 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben