Weiterbildung Qualitätsmanagement im GesundheitswesenWeiterbildung Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Compliance im Gesundheitswesen

Ihre Weiterbildung im Gesundheitswesen zum Thema Compliance

Das Thema „Compliance” spielt im Bereich der Gesundheitswirtschaft schon immer eine sehr große Rolle. Die materiellen Voraussetzungen eines Compliance Management Systems sind erfüllt, es gibt Dienstanweisungen, Richtlinien und Maßnahmen zur Korruptions­prävention. Häufig fehlt es an den formalen Voraussetzungen, die für ein angemessenes und wirksames CMS erforderlich sind. Strafrecht, IT-Security, Steuern, Abgrenzung zum Risikomanagementsystem und Überprüfung der Wirksamkeit eines CMS rücken in den Fokus. Was muss im CMS berücksichtigt werden? Wie kann ein CMS eingeführt werden, wie wird die Wirksamkeit sicher gestellt, wie ist das Zusammenspiel mit dem Risikomanagementsystem?

 

Lernen Sie in unseren fachspezifischen Seminaren worauf es wirklich ankommt.

Das sagen unsere Kunden zur Weiterbildung Qualitätsbeauftragter (TÜV) im Gesundheitswesen

  • "Sehr bereichernd."

    "Die Inhalte des Kurses wurden gut vermittelt. In vielen Gruppenarbeiten haben wir uns dann mit der Umsetzung des Gelernten beschäftigt. Das wird die Anwendung bei uns im Krankenhaus mit Sicherheit einfacher für mich machen. Aus den informellen Gesprächen mit den Kolleginnen in den Pausen nehme ich viel mit. Sehr interessant, wie es in anderen Einrichtungen läuft. Es waren sehr bereichernde 4 Tage für mich und ich freue mich auf das kommende Modul."

    Natalie G.
    über Modul 1 Qualitätsbeauftragter im Gesundheitswesen (TÜV)

  • "Fragen wurden ausführlich beantwortet."

    "Ich bin ja jetzt schon einige Zeit aus der Ausbildung heraus. Deshalb war ich wegen der abschließenden Prüfungsituation etwas unsicher. Jetzt habe ich mein Zertifikat in der Tasche und freue mich sehr. Vielen Dank an den Referenten, den ich im Kurs mit Fragen gelöchert habe. Jede wurde ausführlich und verständlich beantwortet."

    Petra W.
    nach Modul 2 Qualitätsbeauftragter im Gesundheitswesen (TÜV)

  • "Jetzt kann ich strukturierter arbeiten."

    "Ich bin Leiter eines kleinen ambulanten Pflegedienstes. Im Lehrgang habe ich viele gute Informationen bekommen und Methoden kennengelernt. In meiner täglichen Arbeit werde ich jetzt sicher einige Dinge strukturierter angehen. Das spart Zeit. Die steht mir dann für intensivere Kundenkontakte zur Verfügung."

    Oliver B.
    über Modul 1 Qualitätsbeauftragter im Gesundheitswesen (TÜV)

Unsere aktuelle Empfehlung für Sie

Aktuelle Themen wie digitale Dokumentation und Archivierung, Telemedizin und Datenübermittlung an die Krankenkassen werfen neue juristische Fragen zum Patientendatenschutz auf. Die zunehmende Vernetzung verschiedener Informationssysteme sowie die Dezentralisierung der Verarbeitung von hochsensiblen personenbezogenen Daten verdeutlichen die Chancen und Risiken.

Empfehlung
Fachwissen zur Sicherstellung des gesetzlich geforderten Datenschutzes von Patientendaten.

Seminarprogramme zum Download

Compliance Seminare 2020

So setzen Sie Ihr Compliance-Management rechtssicher um. Für einen Gesamteindruck über unser bundesweites Compliance Seminarportfolio werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre für das Jahr 2020.

PDF, 20 Seiten, 1,0mb

download
Newsletter TÜV Rheinland AkademieNewsletter TÜV Rheinland Akademie

Newsletter abonnieren & Vorteile sichern!

Sie möchten spannende Informationen und wertvolle Tipps zu Ihren Weiterbildungsthemen?
Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an!