Neuigkeiten aus dem Seminarzentrum HannoverNeuigkeiten aus dem Seminarzentrum Hannover

Neuigkeiten aus dem Seminarzentrum Hannover

An dieser Stelle informieren wie Sie über aktuelle Themen und Veranstaltungen des Seminarzentrums in Hannover.


Oktober 2020

Das neue ADR/ RID 2021 kommt!

Es ist wieder soweit, das ADR/RID ist überarbeitet und alle Änderungen der Gefahrgutvorschriften (ADR, RID und ADN 2021) sind ab dem 01.01.2021 gültig.

Was kommt mit den neuen nationalen und internationalen Vorschriften auf alle am Gefahrguttransport beteiligten Firmen und deren beteiligten Personen ab dem 01.01.2021 zu?

  • Anpassungen aus Regelwerk ADR 2021
  • Auswirkungen auf angrenzende Regelwerke RID, ADN sowie IMDG-Code und IATA-DGR
  • Änderungen in den nationalen Vorschriften (GGVSEB und RSEB)
  • Verantwortlichkeiten und Aufbauorganisation
  • Anwendung der Gefahrgutausnahmeverordnung (GGAV)
  • Sondervorschriften und multilaterale Vereinbarungen
  • Anwendung des Gefahrgutrechts (z. B. Neue UN 3549 Medizinische Abfälle Kategorie A)

Um Sicherheitsrisiken zu vermeiden, sind alle an der Beförderung von Gefahrgut Beteiligten Personen verpflichtet, sich rechtzeitig alle 2 Jahre auf die geänderten Bestimmungen des ADR, RID und ADN 2021 zu informieren.

Damit Sie dies rechtzeitig und vor in Kraft treten des neuen ADR 2021 für alle Mitarbeiter gewährleisten können, können Sie ab November 2020 das neue Seminar ADR/ RID 2021. Aktuelle Gefahrgutvorschriften sicher umsetzen. besuchen.

Sie erhalten nicht nur alle Änderungen und Neuerungen des ADR 2021 kompakt, umfassend und praxisorientiert vermittelt, sondern profitieren auch vom Austausch mit Experten.

Das Seminar kann sowohl ortsunabhängig als Virtual Classroom, als Präsenzveranstaltung im Seminarzentrum oder auch als Inhouse-Seminar gebucht werden.

Übrigens: Bei uns bekommen Sie neben dem Wissen auch zusätzlich ein Exemplar des neuen Regelwerkes für ADR 2021 kostenfrei dazu.

Das neue ADR/ RID 2021 - jetzt aktuell informiert sein. Das neue ADR/ RID 2021 - jetzt aktuell informiert sein.

September 2020

Countdown: Noch 30 Tage bis zur Datenschutzkonferenz.

Nach dem Erfolg in 2019 stehen auch in diesem Jahr die Themen Datenschutz, Cloud und IT-/Informations-Sicherheit im Mittelpunkt von Vorträgen und Workshops. Neu ist, dass wir Sie in diesem Jahr zu einer virtuellen Konferenz einladen. Dies ermöglicht es Ihnen und uns die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus‘ zu leisten.
Qualitätseinbußen bei der Durchführung der Konferenz müssen Sie nicht befürchten, da wir für Sie ein neues Niveau von Online-Konferenzen bereithalten.


Es erwartet Sie: 

  • ein medialer Wechsel aus Vorträgen, Videos und Workshops,
  • die Möglichkeit Fragen zu jeder Zeit im Chat zu stellen, die anonym aufbereitet werden, um sie dann dem gesamten Auditorium zu präsentieren,
  • selbstverständlich eine stabile Datenübertragung,
  • interaktiven Kaffeetische, an denen Sie mit Ihren Mitteilnehmern in den kommunikativen Austausch gehen können,
  • eine im Stream im Anschluss an die Konferenz abrufbare Aufzeichung der Konferenz.

Wann? 22. und 23. Oktober 2020
Wo? Online

Übrigens: Bei einer Anmeldung bis zum 27.09.2020 erhalten Sie einen Discount von 150,00 € auf den regulären Konferenzpreis - zzgl. MwSt..
Geben Sie bei der Buchung lediglich den Code #DIGITALEXPERIENCE an. Bitte beachten Sie, dass Ihnen der Rabatt nur zugutekommt, wenn Sie den erforderlichen Code bei der Anmeldung mit angeben.

Hören Sie auch in unseren Podcast rein und erfahren Sie mehr über die TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz vom Seminarbereichsleiter des Seminarbereichs Nord - Björn Koßmann. Viel Spaß beim Zuhören.

Podcast 2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz. Online!Podcast 2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz. Online!
Dieser Player setzt erst Cookies, wenn ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass SoundCloud auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung
Jetzt Platz in der 2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz sichern. Jetzt Platz in der 2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz sichern.

September 2020

Zurück bei den Präsenztrainings - eine Bilanz.

Wir sind stolz auf den Erfolg unserer Trainings im Live Virtual Classroom, durch die wir auch während der „Lockdown“-Phase viele Personen dabei unterstützen konnten, Ihre Ziele zu erreichen.

Nichtsdestotrotz hat das Team der TÜV Rheinland Akademie in Hannover sich sehr darauf gefreut, Teilnehmer*innen zu Präsenzveranstaltungen in unserem Seminarzentrum in der Königstraße endlich wieder begrüßen zu dürfen.

Die Zeit, die wir in die Planung und Vorbereitung unseres umfangreichen Hygienekonzeptes investiert haben, hat sich gelohnt. Teilnehmer *innen, Dozentinnen und Dozenten sowie Mitarbeiter*innen fühlen sich sicher und können sich ganz entspannt auf das Wesentliche konzentrieren: spannende, Lehrgänge erfolgreich abzuschließen.

Wir freuen uns Sie bald bei uns empfangen zu dürfen.

Zurück im Präsenzunterricht an der TÜV Rheinland Akademie Hannover.Zurück im Präsenzunterricht an der TÜV Rheinland Akademie Hannover.

August 2020

2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz. ONLINE!

2020 ist ein Jahr des Umdenkens. Die Corona-Pandemie hat uns im privaten und beruflichen Umfeld vor noch nicht da gewesene Herausforderungen gestellt.

Auch wenn die Normalität in vielen Bereichen schrittweise wieder Einzug erhält, sehen wir von der TÜV Rheinland Akademie nach wie vor die Gesundheit und Sicherheit unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als höchste Priorität. Aus diesem Grund wird die 2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz online stattfinden.

Wann? 22.-23.10.2020

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und Workshops.

Übrigens: Wir erfrischen Ihnen den Sommer.

Buchen Sie Ihren Konferenzplatz in der Zeit vom 05.08.-28.08.2020 und erhalten Sie einen Discount von 100,00 € auf den regulären Konferenzpreis - zzgl. MwSt.

Geben Sie bei der Buchung bitte den Code #SOMMER2020 an, nur dann können wir Ihnen den Rabatt gewähren.

2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz. ONLINE!2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz. ONLINE!

Juli 2020

Herzlich willkommen im Team Hannover.

Dürfen wir vorstellen - Ihr neuer Ansprechpartner an der TÜV Rheinland Akademie Hannover! Craig Tolley.

Craig Tolley ist seit März 2020 Seminarmanager am Standort in Hannover. Der gbürtige Engländer absolvierte sein Germanistikstudium an der University of Newcastle upon Tyne, um anschließend in der Fort- und Weiterbildung als Trainer und Director in verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen in Deutschland tätig zu sein.

In seiner Freizeit verbringt der Wahl-Hannoveraner gerne Zeit mit seiner kleinen Familie (Frau und Hund). Außerdem reist er gerne, ob Langstrecke, innerhalb Europas oder auch nur zu Fußballspielen seiner beiden Vereine, Carlisle United und Hannover 96.

Wir freuen und Craig Tolley in unserem Team zu haben, auf eine tolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, Herr Tolley, alles Gute.

Neues Teammitglied in Hannover - Craig Tolley.Neues Teammitglied in Hannover - Craig Tolley.

Juni 2020

Transport und Versand von Lithiumbatterien.

In diesem zweitägigen Seminar mit dem Schwerpunkt Lithiumbatterien im Gefahrguttransport, lernen Sie, was beim Versand und Transport von Lithiumbatterien auf den unterschiedlichen Verkehrsträgern Straße, Schiene, Seeschiff und Binnenschiff sowie in der Luftfracht zu beachten ist.

Darüber hinaus erfahren Sie, wann es sich beim Transport um einen freigestellten Transport, gemäß Sondervorschrift 188 handelt.

Übrigens: Mit dem ab 2021 geltenden neuen ADR 2021 sind auch wieder Änderungen für den Transport und Versand von Lithiumbatterien in Aussicht gestellt. Alle Infos zur ADR/RID 2021 erhalten Sie natürlich auch bei uns.

Gefahrgutseminare an der TÜV Rheinland Akademie Hannover.Gefahrgutseminare an der TÜV Rheinland Akademie Hannover.

Mai 2020

Save the Date: 2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz.

Da Programm für die  zweite TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz in Hamburg steht. Verschaffen Sie sich schon jetzt einen Überblick über zwei spannenden Konferenztage.

Wann?  22.-23. Oktober 2020

Wo? NEWLiving Home Hamburg

2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz. ONLINE.2. TÜV Rheinland Datenschutzkonferenz. ONLINE.

Mai 2020

Mitarbeiterführung im gewerblich-technischen Bereich.

In Zeiten des Fachkräftemangels und fortschreitender Digitalisierung wird Mitarbeiterführung deutlich anspruchsvoller und es wird immer schwerer, Mitarbeiter im ausreichenden Maße zu motivieren und ihre Potenziale abzurufen. Führungsarbeit  kann jedoch trainiert werden.

Daher bietet die TÜV Rheinland Akademie ein fundiertes, praxisnahes und nachhaltiges Führungskräfteseminar für Führungskräfte im gewerblich-technischen Bereich an.

In drei aufeinander aufbauenden Modulen erfahren Sie, was Führung heute wirklich ausmacht und wie es gelingen kann, Mitarbeiter so zu motivieren, dass sie ihre Leistungen nachhaltig und zielgerichtet optimieren.

In angenehmer Lernatmosphäre lernen Sie effektives, situatives Führungsverhalten und entwickeln für sich ihren individuellen und persönlichen Führungsfahrplan.

Unsere langjährige Dozentin  - Maggie Thies - wird Sie mit viel Praxisnähe und unter aktivem Einbezug durch die drei Module begleiten und an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben lassen. Sie wird mit Ihnen Tools erarbeiten, die sie schon sehr schnell anwenden können, so dass sie bereits nach dem ersten Modul erste Entwicklungen Ihres Führungsverhaltens erkennen können.

Der gut moderierte Erfahrungsaustausch zwischen TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Unternehmen hilft, auch einmal den Blick über den Tellerrand hinaus zu wagen und für besondere Führungssituationen zu schärfen. Praxisfallanalysen und persönliche Feedbackgespräche gehören bei Weiterbildung selbstverständlich dazu.

Im Modul I werden die Grundlagen der Führungsarbeit vermittelt. Sie reflektieren Ihr persönliches Führungsverhalten und lernen neben wichtigen Kommunikationstechniken  auch die gekonnte Gesprächsführung  kennen und Ihren eigenen Führungsstil gewinnbringend zu entwickeln.

Im Modul II geht es um Sie als Führungskraft und Coach, insbesondere, wenn es darum geht, die Mitarbeiter durch Veränderungsprozesse zu begleiten und ihre Potenziale abzurufen. Sie lernen Tools kennen, um  die notwendigen Veränderungsprozesse gemeinsam und partnerschaftlich mit Ihren Mitarbeitern zu gestalten.

Modul III zeigt Ihnen wir komplex Teamführung sein kann und gibt Ihnen leistungsfähige Tools an die Hand um Teamentwicklungsprozesse strukturiert und erfolgreich zu gestalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie.

Mitarbeiterführung im gewerblich-technischen Bereich. Ihr Dozentin Maggie Thies.Mitarbeiterführung im gewerblich-technischen Bereich. Ihr Dozentin Maggie Thies.

April 2020

Lager, Logistik und Mobilität. Wir sind der genau richtige Partner für Sie.

Lager, Logistik und Mobilität sind unsere Leidenschaft. Mit unserer Logistik- und Mobilitätskette bieten wir Ihnen alle erforderlichen Fortbildungen und Qualifizierungen im Bereich Lager, Logistik und Supply Chain Management sowie Mobilität, Personenzertifizierungen und Dienstleistungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz  aus einer Hand. Gerne stehen wir Ihnen auch für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns unter: tr-akademie-hannover@de.tuv.com und nennen Sie uns Ihr Anliegen. Wir werden Sie an den passenden Ansprechpartner weiterleiten.

Für einen ersten Eindruck unseres Angebots schauen Sie sich gerne schon einmal unsere Logistik- und Mobilitätskette an.

Logistik- und Mobilitätskette.Logistik- und Mobilitätskette.

April 2020

Wir bleiben online für Sie da!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Daher wende ich mich heute auf diesem Weg an Sie, unsere Teilnehmer und Trainer am Standort Hannover.

Die aktuelle Situation erfordert von uns allen ein Umdenken und umsichtiges Handeln, sodass wir uns bald alle wieder frisch, gesund und munter zu unseren Präsenzseminaren wiedersehen können.

Bis dahin sind wir aber natürlich weiterhin für Sie da - online oder auch telefonisch.

Nutzen Sie diese ungewöhnliche Zeit für Ihre Weiterqualifizierung, so dass Sie, wenn die Normalität wieder beginnt direkt durchstarten können.

Stöbern Sie durch unser virtuelles Weiterbildungsangebot und finden Sie das für Sie passende Seminar.

Bis zu einem realen Wiedersehen wünscht Ihnen das Team der TÜV Rheinland Akademie Hannover alles Gute, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Ihr Björn Koßmann

#stayathome #stayintheloop #stayhealty

Wir bleiben online für Sie da. Ihr Seminarbereich Nord der TÜV Rheinland Akademie.Wir bleiben online für Sie da. Ihr Seminarbereich Nord der TÜV Rheinland Akademie.

April 2020

Von Präsenz- zu Live Virtual Classroom-Seminaren eine gemeisterte Herausforderung für alle Beteiligten.

Ungeplante Ereignisse sind Unwägbarkeiten und Risiken, aber gleichzeitig auch Chancen!
Einen gut laufenden Präsenz-Schulungsbetrieb in allerkürzester Zeit vorübergehend einstellen zu müssen ist eine massive Herausforderung für Teilnehmer, Dozenten und den Schulungsanbieter gleichermaßen.
Zunächst organisatorisch, aber zwangsläufig auch wirtschaftlich.

Mit vereinten Kräften der Organisation und der Bereitschaft von Trainer und auch Teilnehmer war es der TÜV Rheinland Akademie möglich eine Vielzahl von Seminarangeboten in kürzester Zeit von Präsenz- auf Live Online-Betrieb umzustellen. Den Teilnehmern konnte es so ermöglicht werden, die bereits für ihre Weiterbildung reservierte Arbeitszeit auch entsprechend zu nutzen.

Es werden ein-, und auch mehrtägige Seminare durchgeführt, die auch, je nach Seminar, mit erfolgreichen Personenzertifizierungen und unter Berücksichtigung der Prüfungsordnungen abgeschlossen werden können.

Was bedeutet denn Live Virtual Classroom?

Der Teilnehmer erhält für das Seminar einen Zugang zu einem Adobe Connect Schulungsraum und loggt sich über einen Browser von seinem PC, Notebook oder Tablett ein. Beim Betreten des virtuellen Schulungsraums findet er dort neben dem Präsentationsraum für Seminarfolien, der Live-Diskussionsmöglichkeit auch den Download von digitalen Schulungsunterlagen und Interaktionsmöglichkeiten über Chat, Wortmeldungen, Emoticons, Multiple-Choice und offenen Frage-Polls, sowie Whiteboards.
Damit gelingt es erfahrungsgemäß sehr gut die aktive Beteiligung zwischen Trainer und Teilnehmer zu aktivieren und ein kurzweiliges Training durchzuführen.

Nach Einführung von Kurzarbeit registrieren wir derzeit eine vermehrte Anfrage nach solchen virtuellen Schulungen, da Mitarbeiter angewiesen werden, den jetzigen Zwangsstillstand gewinnbringend zu nutzen und
Weiterbildung zu betreiben. In kürzester Zeit hat sich so für alle Beteiligten ein Win-Win für die eigene berufliche und persönliche Entwicklung etabliert.

Zu unserem gesamten virtuellen Seminarangebot geht es hier.


Februar 2020

Befähigte Person/Sachkundiger für Kühlschmierstoffe.

Kühlschmierstoffe (KSS) sind Flüssigkeitsmischungen, die durch Hautkontakt oder durch Einatmen gesundheitliche Schäden hervorrufen können.Daher sind beim Umgang mit KSS besondere Schutzmaßnahmen zu treffen. Der Besuch des Seminars Befähigte Person / Sachkundiger für Kühlschmierstoffe. befähigt Sie zu folgendem:

  • Sie kennen dei Handlungsverpflichtungen und Aufgaben einer Befähigten Person (Sachkundiger) für Kühlschmierstoffe.
  • Sie kennen die erforderlichen Prüfungen und Dokumentationen.
  • Sie erwerben die erforderliche Sachkunde gemäß der DGUV Regele 109-003 und TRGS 611.

Durch dieses Fachwissen tragen Sie zu einer sicheren Arbeitssituation bei.

Befähigte Person/Sachkundiger für KühlschmierstoffeBefähigte Person/Sachkundiger für Kühlschmierstoffe

Februar 2020

Today is Brexit-Day.

Heute ist es tatsächlich soweit. Großbritannien verlässt um Mitternacht die EU. Im Juni 2016 haben die Briten knapp für den Austritt aus der EU gestimmt. Seitdem hat der Brexit die EU und Großbritannien auf Trab gehalten. Zwei Premierminister, viele EU-Verhandlungsrunden und zwei Unterhauswahlen später ist nun der Brexit-Day gekommen.

Was passiert aber nach dem Brexit?

In einer Übergangsfrist bis zum 31.12.2020 wird Großbritannien nun nach wie vor wie ein EU-Mitgliedstaat behandelt. In diesem Zeitraum sollen neue Regelungen für Handel, Zoll, Arbeits-, Aufenthaltsgenehmigungen etc. getroffen werden. Klar ist, dass auf beiden Seiten des Ärmelkanals Änderungen anstehen, die das Arbeitsleben betreffen werden und darauf sollten alle Unternehmen, mit entsprechend qualifizierten Mitarbeitern vorbereitet sein.

Mit unseren Seminaren zu den Themen rund um Export- und Importabwicklung, Logistik und Supply Chain Management sowie Gefahrgut und Datenschutz bereiten Sie sich und Ihre Mitarbeiter genau richtig vor.

Brexit - bei uns finden Sie die passenden Lager- und Logistikseminare.Brexit - bei uns finden Sie die passenden Lager- und Logistikseminare.

August 2019

Auf die richtigen Fragen kommt es an.

Die Aufdeckung wirkschaftskrimineller Handlungen oder arbeitsrechtlicher Verfehlungen gehören leider auch mit zum Tagesgeschäft von Unternehmen. Compliance-Mitarbeiter, Mitarbeiter der internen Revision oder Personalmanager sehen sich des Öfteren mit Mitarbeiterbefragungen konfrontiert.

Gerade in heiklen Situationen wie internen Befragungen ist die richtige Technik entscheidende und der Schlüssel zum Erfolg, denn Informationen aus Aussagen sind der Treibstoff für Ihre Ermittlungen. 

Lesen Sie mehr zu dem spannenden Thema der richtigen Befragungsmethode bei internen Befragungen von unserem Experten und Fachdozenten, Herrn Henning Stuke.

Hier geht es zum Artikel.

Das passende Seminar finden Sie natürlich auch bei uns. Hier geht es zum Seminar Forensiche Interviewtechnik bei internen Compliance-Untersuchungen.

Lernen Sie in Compliance-Situationen die richtigen Fragen zu stellen. Compliance-Seminar mit Henning Stuke.Lernen Sie in Compliance-Situationen die richtigen Fragen zu stellen. Compliance-Seminar mit Henning Stuke.

Juli 2019

Die neue DIN EN ISO 50001:2018

Die revidierte ISO 50001 wurde im August 2018 veröffentlicht. Die Übergangszeit, in der sich Unternehmen noch nach der Version aus dem Jahr 2011 zertifizieren lassen können, läuft in knapp einem halben Jahr ab. Danach werden alle Audits nach der neuen Norm durchgeführt.

Ist auch Ihr Unternehmen auf die Neuerungen für Ihr zertifiziertes Energiemanagementsystem vorbereitet?

Niklas Phlippen, Business Manager der TÜV Rheinland Akademie für das Thema Energiemanagement, empfiehlt sich jetzt noch kurzfristig um die Auffrischung des Fachwissens rund um die neuen Anforderungen der DIN EN ISO 50001:2018 zu kümmern.

"Das Ende der Übergangsfrist, in der nach der ISO 50001 zertifizierten Unternehmen noch nach den veralteten Zertifizierungsanforderungen auditiert wurden, rückt näher. Ab dem 21. Februar 2020 gelten dann nur noch die Zertifizierungsregularien nach der DIN EN ISO 50001:2018 für alle externen Audits", so Phlippen.

Frischen Sie Ihr Fachwissen jetzt noch auf und lernen Sie in nur einem Tage alle wesentlichen neuen Anforderungen für das Energiemanagement im Umbruch. Die neue DIN EN ISO 50001:2018. kennen


Juli 2019

Fachmeister für Veranstaltungssicherheit (TÜV/DPVT).

Konzerte, Messen, Kirmes oder andere Feiern sollen allen Beteiligten Freude bereiten und nicht zu sorgenvollen Veranstaltungen werden.

Durch einige dramatische Vorfälle ist aber auch klar, wo viele Menschen aufeinander treffen kann es auch schnell zu Veränderungen der Gesamtsituation kommen, die dann im schlimmsten Falle in einer  Massenpanik enden.

Daher ist es immer wichtig, ein fundiertes Sicherheitskonzept für Großveranstaltungen auszuarbeiten und so für eine sichere und freudige Veranstaltung zu sorgen.

Gemeinsam mit der Deutschen Event Akademie hat die TÜV Rheinland Akademie eine Ausbildung zum Fachmeister für Veranstaltungssicherheit (TÜV/DPVT) entwickelt, die Standards setzt, mit deren Einhaltung Veranstalter ein verantwortungsvolles Zeichen für die Sicherheit setzen.

Werden Sie Profi für das Sicherheitsmanagement von Veranstaltungen und sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf und ein erfolgreiches Event. Starten Sie jetzt Ihre Qualifizierung zum Fachmeister für Veranstaltungssicherheit (TÜV/DPVT).

Hier geht es zum Artikel.

Fachmeister für Veranstaltungssicherheit. Fachmeister für Veranstaltungssicherheit.

Mai 2019

Brexit ja, aber wann?

Auch wenn die Entscheidung seitens der Briten vorerst erneut vertagt wurde, die nächste Deadline für den Brexit kommt schneller als gedacht - offiziell am 31. Oktober 2019.

Die EU hat Großbritannien, wie gewünscht, einen Aufschub gewährt. Aber unabhängig davon, wie und vor allem wann die Entscheidung final fallen wird, die Diskussion rückt klassiche Themen wie Zollabwicklung, Drittland-Warenverkehr, Export- und Importhandling etc. immer mehr in den Fokus der Unternehmen.

Unser 2-tägiger Basiskurs Zollverfahren für Export und Import - Grundlagen befähigt Teilnehmer ihren internationa-len Warenverkehr, und damit insbesondere den Drittland-Warenverkehr, rechtssicher und termintreu zu gestalten.

In dem Live-Online-Training Brexit was nun? haben Unternehmen, die ihre Waren bisher ausschließlich aus der EU beziehen bzw. nur an Kunden innerhalb des Europäischen Binnenmarktes liefern oder mit britischen Lieferanten oder Kunden Geschäfte betreiben, die Möglichkeit, sich in einer 90-minütigen Live-Online Session einen kompakten Überblick über Konsequenzen und Handlungsbedarfe, mit Blick auf ihren Warenverkehr zu verschaffen.

Für Unternehmen mit Handelsbeziehungen nach Großbritannien heißt es aber küftig auch, dass sie langfristiger planen müssen und dabei sowohl ihr Einkaufsverhalten als auch ihre Lieferprozesse und damit ihre gesamte Lager- und Produktionsplanung künftig an die neuen Gegebenheiten anpassen müssen. Denn neben den Zollkontrollen muss mit erheblich mehr bürokratischem und zeitlichem Aufwand bei der Abwicklung in der Lieferkette gerechnet werden.

Lesen Sie mehr in unserem Artikel zum Thema Brexit.

Mit unseren Seminaren rund um Transport, Lager, Logistik und Supply Chain Management bereiten wir Sie genau richtig vor, so dass Sie dem Brexit gelassen gegenüber treten können.

Lager und Logistikseminare an der TÜV Rheinland AkademieLager und Logistikseminare an der TÜV Rheinland Akademie

April 2019

Inhouse-Weiterbildungen. Genau richtig für Ihren Bedarf.

Guten Tag, ich bin Daniel Thust, Account Manager für die Region Hannover und seit Mitte 2018 bin ich am modernen Seminarstandort Hannover für den Vertrieb des gesamten Portfolios der TÜV Rheinland Akademie verantwortlich. Und ich kann Ihnen sagen, das ist nicht wenig.

Der Bedarf an Seminaren, Schulungen und Weiterbildungen hat extrem zugenommen, der Fachkräftemangel besteht weiterhin und eine Veränderung ist nicht erkennbar.

Unternehmen haben erkannt, dass bereits gut ausgebildete Mitarbeiter im Unternehmen gehalten und weiterentwickelt werden müssen. Zudem erfordern der technologische Wandel und die zunehmende Veränderung an rechtlichen Vorgaben ein Umdenken in allen Unternehmensbereichen.

Wie aber sollen Mitarbeiter weiterqualifiziert werden, wenn die Schulungen ständig außerhalb des Unternehmens stattfinden und die Produktivität nicht sichergestellt ist? Hier bieten wir fachspezifische Inhouse-Veranstaltungen zu mehr als 70 Themenfeldern an

Für Unternehmen, die sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren möchten, übernehmen wir die Planung, Abwicklung und Evaluation von Personalentwicklung und Weiterbildung. Melden Sie sich bei mir für eine qualifizierte und persönliche Beratung.

Tel. 0511 820776-16 oder per E-Mail: daniel.thust@de.tuv.com 

Daniel Thust - Key Account Manager an der TÜV Rheinland Akademie Hannover.Daniel Thust - Key Account Manager an der TÜV Rheinland Akademie Hannover.

Januar 2019

8 Monate DSGVO - eine erste Bilanz.

Die ersten Monate Monate nach der Anwendbarkeit der DSGVO sind vergangen. Zunächst schien es, dass die Behörden sehr human Bußgelder verhängen. Doch jetzt werden die neuen Regelungen konsequent durchgesetzt und kontrolliert. Allein in Deutschland wurden bisher mehr als 40 Bußgelder verhängt - und das nicht nur gegenüber den großen Konzernen.

Anfang des Jahres kam dann die Nachricht, dass gegen Google ein Bußgeld in Höhe von 50 Millionen Euro verhängt wurde.

Dies alles zeigt klar: Die Schonzeit ist vorbei.

Lesen Sie die Einschätzungen unseres Datenschutz-Experten und -dozenten, Herrn RA Thomas Brehm, zu den Entwicklungen seit dem "Scharfschalten" der DSGVO: Die Schonzeit ist vorbei - schon über 40 DSGVO-Bußgelder verhängt.

Übrigens, die genau richtigen Datenschutzseminare, können Sie auch in Hannover besuchen.

8 Monate DSGVO - wo stehen wir? Informationen von Thomas Brehm.8 Monate DSGVO - wo stehen wir? Informationen von Thomas Brehm.

Dezember 2018

Expertise aus einer Hand.

Spätestens mit dem Relaunch der OHSAS 18001 auf die neue ISO 45001 gilt in den gängigen ISO-Normen rund um die Themen Arbeitssicherheit, Umwelt-, Energie- und Qualitätsmanagement eine einheitliche High Level-Structure. Diese übergreifende Struktur ermöglicht es der Führungsebene, den Ressourceneinsatz in den o.g. Managementsystemen unter Berücksichtigung der kurzfristigen und langfristigen Folgen zu optimieren. Ein integriertes Managementsystem bzw. ein Managementverbund bündelt konsequent Ressourcen, nutzt Synergien und ermöglicht somit ein schlankeres und effizienteres Management. Spätestens mit der Einführung des IT-Sicherheitsgesetzes und der damit verbundene Schutz kritischer Infrastrukturen (Kritis) in sensiblen Branchen sowie der Umsetzung der DSGVO im Mai 2018 sollten Unternehmen in Betracht ziehen, das ISMS (Informationssicherheits-Management-System) sowie ein internes DSMS (Datenschutz-Management-System) ebenfalls zu integrieren

Warum? Ganz einfach! Viele Unternehmen haben mit dem Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems in der ISO 9001 bereits ein umfangreiches Management-System aufgebaut. Aus diesem gehen u.a. Verantwortlichkeiten, Dokumentationsmechanismen, Schnittstellen und Auditpläne hervor. Sie müssen im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz das Rad also nicht neu erfinden. Nutzen Sie einen bereits implementierten PDCA-Zyklus und integrieren Sie die Informationssicherheit und den Datenschutz in Ihre bestehenden Management-Systeme. Wir unterstützen Sie dabei Ihre Mitarbeiter rund um die Themen:

· ISO 9001 – Qualitätsmanagement
· ISO 14001 – Umweltmanagement
· ISO 50001 – Energiemanagement
· ISO 45001 – Arbeitsschutzmanagement
· ISO 27001 – Informationssicherheit
· DSGVO – EU-Datenschutzgrundverordnung

zu qualifizieren, so dass Sie die Management -Systeme in Ihrem Unternehmen einführen und bedarfsgerecht miteinander kombinieren können.

Ein Beispiel: Sie haben bereits eine Qualitätsmanagement-Beauftragte (QB) im Unternehmen benannt und qualifiziert. Mit der Einführung der DSGVO werden an Ihre QB seitens der Datenschutzbeauftragten immer mehr Fragen rund um den Datenschutz herangetragen.Nutzen Sie hier unser Angebot zu Informations-Seminaren rund um die DSGVO oder qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter zu Datenschutz-Fachkräften. Dies hebt deutlich Synergien, steigert Ihr Tempo bei der Vereinheitlichung der Systeme und vermeidet Übersetzungsschwierigkeiten zwischen den Mitarbeitern. Umgekehrt ist dies natürlich auch für Datenschutzbeauftrage als Qualitätsmanagement-Fachkraft sowie für alle oben genannten Management-Systeme möglich.

Darüber hinaus bieten wir mit einem Top-Down-Ansatz ausgehend von den Entscheidern, über die Experten, bis hin zu den praktizierenden Mitarbeitern in jedem Bereich ineinander verzahnte Qualifikationsangebote an: Angefangen von einer informativen Ein-Tages-Schulung zu einem Management-System, über entsprechende Auditoren-Trainings bis hin zu unternehmensspezifischen Lösungen zur Einbeziehung Ihrer Experten oder Ihrer betroffenen Belegschaft.

All diese Themen können wir Ihnen an und rund um unseren wunderschönen Standort in Hannover anbieten.

Sprechen Sie uns an!

Ihre Seminarbereichsleitung-Nord
Björn Koßmann