Manager Regulatory Affairs. Prüfung.

Die Ausbildung zum Manager Regulatory Affairs Medical Devices International schließt mit einer Prüfung ab, bestehend aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.

Nutzen

Die Prüfung zielt in Inhalt und Konzeption darauf ab, die im Rahmen der Ausbildung erworbene fachliche und methodische Handlungskompetenz zu bestätigen.


Zielgruppe

Absolventen der Ausbildung Manager Regulatory Affairs Medical Devices International, die die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung erfüllen.


Voraussetzungen

  • Teilnahme an allen Lehrgangsmodulen
und
  • Hochschulabschluss bzw. eine einschlägige Berufsausbildung
  • oder alternativ

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen der Medizinprodukteindustrie


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 09494

Preis
ab 820,00 € zzgl. MwSt.
ab 975,80 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info