EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) stellt den europäischen Datenschutz auf eine neue Grundlage. Wenn Anfang 2018 die EU-DSGVO in Kraft tritt, wird das deutsche Datenschutzrecht, insbesondere das BDSG, in vielen Teilen aufgehoben werden. Nicht alles wird sich ändern, aber einiges wird neu sein. Unternehmen und Datenschutzverantwortliche sollten sich bald mit den neuen Anforderungen auseinandersetzen und sich fragen: Was müssen wir tun? Welche Änderungen sind für uns relevant?

Nutzen

  • Sie erfahren, was die Datenschutzreform für Ihre betriebliche Organisation bedeutet.
  • Sie wissen, was in der Übergangszeit zu beachten ist.
  • Sie kennen die Chancen und Risiken durch die neue Datenschutzverordnung und erkennen notwendigen Handlungsbedarf.


Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Datenschutz und -sicherheit, Compliance, Personalwesen sowie Betriebsräte.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 32120

21.11.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

07.12.2017 TÜV Rheinland Seminare
Dortmund

12.12.2017 TÜV Rheinland Seminare
Hamburg

05.03.2018
Leipzig

Preis
ab 570,00 € zzgl. MwSt.
ab 678,30 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info