Bautechniker Brandschutz (TÜV).

Qualifizieren Sie sich durch kompaktes Fachwissen zur Beurteilung von Brandrisiken auf der Baustelle.
Seminar
7 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
40 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 14600

Beim Bau erhält ein Gebäude durch vorbeugenden baulichen und technischen Brandschutz ein hohes Sicherheitsniveau. Auch schon durch kleine Bauvorhaben kann die Sicherheit im Brandschutz in Frage gestellt werden. Daher müssen fachkundige Techniker die Baumaßnahmen begleiten, damit das brandschutztechnische Sicherheitsniveau und der technische Brandschutz erhalten bleiben.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Personen aus dem Baugewerbe in den Bereichen Planung, Ausschreibung, Errichtung und Instandhaltung, die sich mit Fragen des Brandschutzes befassen (z.B. Ausbaugewerke mit brandschutztechnischen Aufgaben, Bauabteilungen von Unternehmen, Behörden, Facility Management, Immobilienverwaltungen, Ingenieurbüros).

Abschluss

Zertifikat

Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Bautechniker Brandschutz (TÜV)“ bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000028633. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Brandschutzbeauftragten werden mit diesem Seminar im Rahmen der vorgeschriebenen Fortbildung für Brandschutzbeauftragte nach vfdb-Richtlinie bzw. DGUV-I 2005-003 bei Präsenzdurchführung 16 UE und auch bei Onlinedurchführung 16 UE anerkannt.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Was unterscheidet den Bautechniker Brandschutz (TÜV) vom Fachbauleiter Brandschutz (TÜV)

  • Der Bautechniker Brandschutz (TÜV) kennt die vorgegebenen Brandschutzmaßnahmen während der Bauausführung. Er übernimmt auf der Baustelle die Kontrolle und Überwachung der einzelnen Gewerke und deren Schnittstellen hinsichtlich der brandschutztechnischen Arbeiten. Das Seminar vermittelt kompaktes Fachwissen zur Beurteilung der Bauausführung in den verschiedenen Gewerken.
  • Der Fachbauleiter Brandschutz (TÜV) trägt die Gesamtverantwortung für die Bauausführung. Er setzt die Planung in der Bauphase um und stimmt sich mit dem Fachplaner Brandschutz ab. Für Sonderbauten kann zusätzlich die Qualifikation zum Brandschutzfachingenieur / -fachtechniker (TÜV) erworben werden.
    Darauf aufbauend können Sie sich zum Sachverständigen Brandschutz (TÜV) qualifizieren, um den Brandschutz professionell und eigenverantwortlich zu planen, zu beurteilen und zu beraten.

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Technik

    Fachbauleiter Brandschutz (TÜV) (Spezialmodul).

    Umsetzung spezifischer brandschutztechnischer Anforderungen in der Praxis.
  2. Technik

    Fachbauleiter / Fachplaner Brandschutz (Basismodul).

    Brandschutzrelevante Grundlagen für angehende Fachbauleiter und Fachplaner im Brandschutz.
  3. Technik

    Fachplaner Brandschutz (TÜV) (Spezialmodul).

    So planen Sie Brandschutz professionell und frühzeitig mit ein.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
ab 1.520,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.808,80 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben