Certified Ethical Hacker (CEH). Intensiv-Seminar.

Zum Schutz Ihres Netzwerks und Unternehmens gegen Cyber-Risiken, Version 11.
Seminar
2 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
40 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 31471
Herstellernummer: EC-CEH
Der weltweit fortschrittlichste Kurs zum ethischen Hacking mit 20 der aktuellsten Sicherheitsdomänen. Sie nehmen die Sicht des Angreifers ein und lernen Einfallmöglichkeiten zu identifizieren, um damit die Informationssicherheit Ihrer Organisation zu verbessern.

Die TÜV Rheinland Akademie ist ein EC-Council Accreditiertes Training Center.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer mit Hintergrundwissen in Informations- und Netzwerktechnologien, an Sicherheitsexperten, Administratoren und alle, die mit der Integrität und Sicherheit der Netzwerkinfrastruktur betraut werden. Angesprochen werden diese Jobrollen:
  • Information Security Analyst/Administrator
  • Information Assurance (IA) Security Officer
  • Information Security Manager/Specialist
  • Information Systems Security Engineer/Manager
  • Information Security Professionals/Officers
  • Information Security/IT Auditors
  • Risk/Threat/Vulnerability Analyst
  • System / Network Administrators and Engineers

Voraussetzungen

Wir empfehlen Englischkenntnisse, sowie gute Kenntnisse mit Netzwerken, deren Protokollen insbesondere TCP/IP und den Betriebssystemen MS Windows und Linux. Der Kurstrainer spricht sowohl deutsch als auch englisch, die Dokumentationen und die abschließende Multiple-Choice Prüfung sind jedoch nur auf Englisch verfügbar.

Abschluss

Zertifikat
CEH 312-50 (VUE) Certified Ethical Hacker (CEH) Certification Die CEH Prüfung ist 4stündig und besteht z.Z. aus 125 Multiple Choise Aufgaben.

Wir empfehlen nach dem Intensiv-Seminar eine Nachbereitung vor der Prüfung. Mehr dazu erklärt Ihnen der CEH zertifizierte Trainer im Seminar.

Aktueller Hinweis zur EC-Council Prüfung:Um Ihnen nach dem Seminar die freie Wahl zu lassen, ob Sie die Prüfung in einem PearsonVUE Testcenter in Ihrer Nähe ( Liste über https://home.pearsonvue.com/eccouncil) oder doch lieber Online Proctored ablegen, bekommen Sie bis auf weiteres einen Nachlass in Höhe der Umschreibegebühr beim EC-Council Support von 75€ netto auf den oben angegebenen Seminarpreis. Dieser Nachlass wird von uns automatisch bei Ihrer Buchung berücksichtigt und wirkt sich direkt auf Ihre Rechnung aus. Sie brauchen nichts zusätzliches tun. Nach dem Seminar und Ihrem Feedback bekommen Sie direkt vom EC-Council einen upgradefähigen Examenscode mit Hinweis zu der Upgradeprozedur.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Es wird die aktuelle v11 geschult.

Die Prüfungsgebühren sind bereits im Kurspreis enthalten, der Prüfungsgutschein hat eine Laufzeit von max. 12 Monaten. Die im Seminar bereitgestellte iLab Übungsumgebung steht Ihnen nach der Aktivierung zu Seminarbeginn für 6 Monate zur Verfügung, so dass Übungen zur Vertiefung des Gelernten auch nach dem Training durch Sie durchgeführt werden können.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 3.955,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 4.706,45 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben