Hygiene bei Rückkühlwerken nach VDI 2047-2.

Stellen Sie den hygienegerechten Betrieb von Verdunstungskühlanlagen gemäß VDI 2047 Blatt 2 sicher.
Seminar
10 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 12034
Herstellernummer:
Rückkühlwerke / Verdunstungskühlanlagen sind häufig von Legionellen kontaminiert. Die Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 stellt daher genaue Anforderungen an den hygienegerechten Betrieb, deren Einhaltung durch die Behörden kontrolliert wird. Unser Seminar vermittelt Ihnen die ordnungsgemäße Planung, Errichtung sowie den Betrieb und die Instandhaltung von Rückkühlwerken / Verdunstungskühlanlagen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Diese Schulung ist für Betreiber und Instandhalter von Verdunstungskühlanlagen, Planer von Anlagen und Behördenvertreter, Techniker, Hausmeister, Betriebsingenieure, Monteure der technischen Gebäudeausrüstung und Meister geeignet.

Abschluss

Zertifikat
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV Rheinland Akademie.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Nach VDI 2047 Blatt 2 gilt:
  • Die Gültigkeit der Bescheinigung ist an die Gültigkeit der Richtlinie gebunden (i. d. R. fünf Jahre).
  • Die Schulungsteilnehmer müssen der Schulung in Wort und Schrift folgen können.
  • Der Unternehmer oder sonstige Inhaber der Verdunstungskühlanlage ist/sind dafür verantwortlich, dass die von ihm zu der Schulungsmaßnahme entsandte Person das technische Hintergrundwissen hat, das als Basisanforderung erforderlich ist. Wir empfehlen, dass die Teilnehmer mit der VDI 6022 und VDI 6023 vertraut sind.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Technik

    Hygiene in Trinkwasseranlagen. VDI/DVGW 6023 Kategorie B.

    Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen.
  2. Technik

    Hygiene in Trinkwasseranlagen. VDI/DVGW 6023 Kategorie A.

    Planung, Errichtung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 515,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 597,40 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben