Digital Learning

                                      Digitale Lernlösungen - Unsere Leistungen für Ihr Unternehmen


                                      Für Unternehmenskunden entwickeln unsere Lernberater und Projektmanager maßgeschneiderte Lernlösungen – von der Beratung, Konzeption und Umsetzung interaktiver Lernmedien bis hin zur Bereitstellung von spielebasierten Lernwelten und Lernportalen für nachweispflichtige Trainings. Die Leistungen können auf unserem digitalen Standardkursangebot basierend, in Kombination mit Inhalten aus Ihrem Unternehmen oder vollständig individuell entwickelt werden.

                                      Online-Trainings TÜV Rheinland Akademie

                                      Online-Trainings

                                      Digitales Lernen hilft Ihnen, sich flexibel und dennoch individuell nach Ihren Bedürfnissen weiterzubilden. Wir bieten Ihnen hochwertige Online-Kurse und Lernveranstaltungen mit anerkannten Abschlüssen zu unterschiedlichsten Themen (s.u.). Hier finden Sie eine große Anzahl von Online-Trainings, die Sie direkt buchen können.

                                      Mehr Infos
                                      Beratung und Konzeption Digital Learning TÜV Rheinland Akademie

                                      Beratung und Konzeption

                                      Die Lernexperten von Digital Learning unterstützen Sie vollumfänglich bei der Entwicklung und Umsetzung von kompetenzorientierten Lernstrategien und individuellen Trainingsformaten, von der Bedarfsanalyse bis zur Evaluation und Zertifizierung Ihrer Weiterbildungs-maßnahmen.

                                      Mehr Infos
                                      Lernmedien und Lernspiele TÜV Rheinland Akademie

                                      Lernmedien und Lernspiele

                                      Web-Based Trainings, Trainingsvideosequenzen, Serious Games, Gamification oder Game-Based Learning - das breite Angebot von TÜV Rheinland Akademie Digital Learning bietet Ihnen die Möglichkeit einer mediendidaktisch reichhaltigen und individuellen Aufbereitung Ihrer Fachthemen und Inhalte.

                                      Mehr Infos
                                      Cloudbasierte Lernwelten TÜV Rheinland Akademie

                                      Cloudbasierte Lernwelten

                                      Mit den cloudbasierten Systemen können digitale Lerninhalte intuitiv angeboten und in Ihrem Unternehmen positioniert werden. So können Weiterbildungsmaßnahmen und Trainingsgruppen für eine beliebige Zahl von Mitarbeitern an global verteilten Standorten strukturiert und bedarfsorientiert verwaltet werden.

                                      Mehr Infos

                                      TÜV Rheinland Akademie auf der LEARNTEC 2018

                                      Darf Lernen Spaß machen?

                                      Im Januar präsentierten wir uns auf der LEARNTEC 2018. Auf der Leitmesse für Digitale Bildung wurden aktuelle Trends rund um Mobile and Social Learning, Virtual Reality oder Digital Leadership vorgestellt.

                                      Neben Aktivitäten am Stand, wie den Einsatz einer Hololens- und einer VR-Brille und zahlreichen anschaulichen Beispielen verschiedenster interaktiver innovativer Lernangebote, konnten wir uns auch als Experte im Bereich Digital Learning positionieren:
                                      Unser Digital Learning-Experte Arne Gels nahm an der exklusiven Expertenrunde zum Thema „Serious Games“ teil. Sehen Sie selbst:

                                      Finden Sie das passende Online-Training
                                      zu Ihrem Themenbereich

                                      Wir bieten Ihnen Lösungen zu einfachem und flexiblem Lernen am Arbeitsplatz oder von zu Hause aus – einfach über unser Lernportal. Unser ständig wachsendes Portfolio umfasst heute schon eine hohe Anzahl an hochwertigen Online-Kurse und Live-Online-Trainings bei denen Sie alleine, oder gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern und einem erfahrenen Trainer online lernen.

                                      Download Übersicht Online-Trainings

                                      Preisliste unserer Online-Trainings

                                      Wir sind ausgezeichnet!

                                      TÜV Rheinland Akademie Gewinner des Comenius-EduMedia-Award 2017

                                      Die Fachwelt befand auch in diesem Jahr, dass die TÜV Rheinland Akademie für ihre Online Kurse mit Bestnoten ausgezeichnet werden soll und das bereits zum dritten Mal.

                                      Am 22. Juni 2017 wurde uns der Comenius-EduMedia-Award 2017 für digitale Bildungsmedien im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung „ Digitale Innovationen in Europa“ in Berlin verliehen. Das Siegel wurde unter der Rubrik Didaktische Multimediaprodukte für den Umweltmanager (TÜV). Online-Training vergeben.

                                      Wir freuen uns ganz besonders, dass wir mit unseren innovativen Entwicklungen in diesem digitalen und immer wichtigen Bereich bereits jetzt schon einer der wichtigen Wettbewerber sind.

                                      Comenius Award TÜV Rheinland Akademie
                                      Referenz Digital Learning TÜV Rheinland Akademie

                                      "Gut investiert"

                                      Welf Kramer, Leiter Compliance Office, Krones AG.

                                      „Gerade das Zusammenspiel zwischen TÜV Rheinland und dem Compliance-Bereich, dem Personalmanagement und der Unternehmenskommunikation bei Krones hat stark dazu beigetragen, dass wir eine Trainingslösung erhalten haben, die im Erscheinungsbild, bei Sprache und Inhalt sowie bei der Funktionalität unsere Erwartungen voll erfüllt. Auch die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von TÜV Rheinland war sehr angenehm, konstruktiv und zielführend.“

                                      FAQ


                                      Sie haben Fragen zu unseren Digital Learning-Angeboten? Wir haben Ihnen die häufigsten Fragen zu technischen, inhaltlichen, organisatorischen und allgemeinen Aspekten beantwortet:

                                      Online-Trainings

                                      Die Zugangsdauer beginnt mit dem Datum der Einrichtung des Benutzerkontos durch die TÜV Rheinland Akademie und Zusendung der Zugangsdaten. Der Zugang läuft automatisch aus.

                                      Nach dem Einloggen auf der Lernplattform ILMS finden Sie Ihr Online-Training im Bereich „Meine Trainings“.

                                      Alle Module haben eine unterschiedliche Anzahl von Kapiteln bzw. Unterkapiteln. Ein Kapitel kann aus Videos, Texten, Grafiken oder Animationen bestehen. Nach Beendigung eines Lernkapitels erfolgt in der Regel eine Lernerfolgsabfrage.

                                      Um Ihnen ein uneingeschränktes Lernerlebnis bieten zu können, empfehlen wir Ihnen an einem PC oder Laptop zu lernen.

                                      Den Lernfortschritt sehen Sie hinter den einzelnen Modulen und direkt neben dem Trainingstitel. Dort sehen Sie, mit wieviel Prozent das Modul bereits abgeschlossen wurde und wieviel Zeit Sie in dem Modul verbracht haben.

                                      Sobald Sie sich eingeloggt haben, können Sie den Menüpunkt „Meine Trainings“ aufrufen. In dieser Übersicht sehen Sie Ihre Online-Trainings. Klicken Sie auf den Titel, um die Übersicht der Module des Trainings zu öffnen. Nun können Sie ein Modul starten.

                                      Auf der Startseite nach der Anmeldung befindet sich im linken Bereich der „Nächste Lernbaustein“. Über die Schaltfläche „Lerneinheit starten“ können Sie Ihre Training ebenfalls öffnen.

                                      Sie können das Lernen unterbrechen und später fortsetzen. Achten Sie darauf, das Lernmodul über den Button „Beenden“ zu schließen. So werden Ihre aktuellen Lernergebnisse gespeichert.

                                      Sie werden automatisch ausgeloggt aus dem System. Außerdem werden Sie nach einer Inaktivität von 60 Minuten automatisch abgemeldet.

                                      Sobald Sie im System eingeloggt sind, haben Sie rechts oben auf der Seite die Schaltfläche „Profil“. Direkt davor sehen Sie Ihr Profilbild, wo Sie Ihr eigenes Bild hochladen können.

                                      In Ihrem Profil finden Sie 5 Menüpunkte, wo Sie verschiedene Eingaben durchführen können:

                                      Persönliche Daten: Bei der Einrichtung des Benutzerkontos werden nur zwingend notwendige Daten eingegeben. Die Angabe weiterer persönlicher Daten ist freiwillig. Sie können anhand der Legende erkennen, welche Eingaben für Sie wichtig sind und welche optional sind. Außerdem können Sie entscheiden, ob Ihre Angaben von anderen Teilnehmern Ihres Kurses einsehbar sind.

                                      Kontaktdaten : Eine E-Mail-Adresse ist zwingend notwendig, da sie für die Zusendung der Anmeldedaten erforderlich ist. Weitere Angaben sind freiwillig.

                                      Lernhistorie: Hier können Sie Ihre Teilnahmebestätigungen erneut herunterladen (sofern vorgesehen).

                                       Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen" auf der Anmeldeseite. Geben Sie nun die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einige Minuten später eine E-Mail mit dem neuen Passwort.

                                      Nach der Anmeldung im System können Sie Ihr Passwort in Ihrem Profil ändern. Klicken Sie hierzu in der oberen Leiste rechts neben Ihren Namen auf das Profil-Icon. Unter „Persönliche Daten“ können Sie Ihr Passwort ändern.

                                      Ein kostenfreier Demo-Zugang ist nicht möglich.

                                      Live-Online-Trainings

                                      Synonym zu Live-Online-Training werden oft die Begriffe wir Webinar, Online-Seminar o.ä. verwendet.

                                      Ein Live-Online-Training findet ähnlich wie ein Präsenzseminar zu einer fest geplanten Zeit statt. Bei der Ortswahl sind die Teilnehmer allerdings flexibel und können von überall aus online teilnehmen. Mit Hilfe von einem VC-Tool werden Teilnehmer und Trainer in einem virtuellen Klassenraum miteinander verbunden. Lediglich ein PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einer stabilen Internetverbindung und ein Kopfhörer oder ein Headset sind dafür notwendig.

                                      Über Ihren Bildschirm können Sie den Vortrag des Trainers verfolgen. Der Austausch zwischen Trainer und Teilnehmern findet in der Regel über Mikrofon und Chat statt. Sie können, ähnlich wie in einem klassischen Präsenztraining, dem Trainer Ihre Fragen stellen oder mit den anderen Teilnehmern diskutieren.

                                      Ihren Zugangslink und weitere Hinweise erhalten Sie ca. 3-4 Tage vor dem Live-Online-Training per E- Mail.

                                      Für das Live-Online-Training müssen Sie keine zusätzliche Software installieren. Sie können jederzeit über den nachfolgenden Link prüfen, ob Ihr Rechner für die Teilnahme an der Veranstaltung richtig konfiguriert ist:

                                      http://detuv.adobeconnect.com/common/help/de/support/meeting_test.htm

                                      Sie benötigen einen internetfähigen PC oder Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einer stabilen Internetverbindung. Für die Tonwiedergabe benötigen Sie mindestens Lautsprecher. Für die direkte Kommunikation während der Veranstaltung ist ein Headset empfehlenswert. Sollte kein Headset zur Hand sein, können Sie über das Chatfenster schriftlich kommunizieren.

                                      Eine Teilnahme per Telefon ist nicht möglich.

                                      Unsere Live-Online-Trainings finden in einem geschützten und nicht öffentlich zugänglichen virtuellen Raum statt. Die Namen der Teilnehmer sind in der Regel für die Trainer und andere Teilnehmer während der Veranstaltung sichtbar. Dies ist notwendig, um die Kommunikation zwischen den Teilnehmern und dem Trainer während der Veranstaltung zu gewährleisten. Diese Daten werden nur temporär während der Durchführung des Trainings sichtbar und werden im Anschluss gelöscht.

                                      ·         Ortsunabhängigkeit

                                      ·         Flexible Teilnahme direkt vom Arbeitsplatz aus

                                      ·         Kostenersparnis, da keine Reisekosten entstehen

                                      ·         Interaktivität durch Chats, Umfragen und Datei-Freigaben bzw. –Downloads

                                      Sie benötigen die kostenlosen Apps unseres Dienstleisters Adobe. Diese Apps stehen für iPhone/iPad (ab iOS 4.0) sowie für Geräte mit einem Android-Betriebssystem (ab Version 2.2) zu Verfügung. 

                                      Sie haben noch Fragen zu den Inhalten oder zum organisatorischen Ablauf?

                                      Kontaktieren Sie uns gerne:

                                      TÜV Rheinland Kontakt
                                      elearning@tuv.com
                                      Sie haben noch technische Fragen?

                                      Wir sind gerne für Sie da!

                                      TÜV Rheinland Kontakt
                                      info-ilms@tuv.com