Präsenzveranstaltungen finden ab 02.06.2020 wieder statt! - Erfahren Sie mehr.
Kostenfreie Umbuchungen vom 09.04.2020 - 31.8.2020 möglich
Gefahrgut im Luftverkehr

Gefahrgut im Luftverkehr


Gefahrguttransport im Luftverkehr (ICAO/IATA)

Die Gefahrgutvorschriften für den Luftverkehr schreiben Schulungen für Mitarbeiter vor, die im Gefahrgutversand tätig sind. Unter anderem sind Verpacker und Versender von Gefahrgut im Luftverkehr nach den geltenden ICAO/IATA-Vorschriften zu schulen.

  • Grundschulung PK 1 (ohne Klassen 1 und 7)

  • Fortbildung: Refresher PK 1 (ohne Klassen 1 und 7)


 


Zu unseren Weiterbildungen zum Thema
Gefahrgut im Luftverkehr

ANZEIGEN

Wichtige Hinweise des Luftfahrt Bundesamtes zur Gültigkeit der Zertifikate

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie behalten die Zertifikate zum Gefahrguttransport im Luftverkehr (ICAO(IATA) für Grundschulung und Refresher über weitere drei Monate Ihre Gültigkeit. Das bedeutet einen Aufschub um drei Monate der Auffrischungsprüfung bei bleibender Laufzeit.

Beispiel: Gültigkeit des Zertifikats bis Mai 2020

Die Prüfung kann bis August 2020 absolviert werden. Diese ist dann jedoch nur bis Mai 2022 gültig.

 

Das bedeutet, dass Sie den Lehrgang bei uns bereits jetzt umbuchen können auf eine Veranstaltung im Sommer oder Herbst 2020.


Weitere Seminare planen wir aktuell bereits nach.