Berufsbegleitende Fachweiterbildungen

     

     

    „Auf dem Laufenden bleiben“ ist die Basis Ihres beruflichen Wirkens.

    TÜV Rheinland Akademie unterstützt Sie dabei. An bundesweit derzeit acht regionalen Seminarzentren bieten wir eine Vielzahl von berufsbegleitenden Fachweiterbildungen aus den Fachbereichen Technik, Gesundheit, IT und Management an.

    Hier finden Sie unser Angebot zu berufsbegleitenden Fachweiterbildungen

    ANZEIGEN

    TÜV Rheinland Berufsbegleitende Fachweiterbildung

    An der TÜV Rheinland Akademie ermöglichen wir Ihnen unterschiedlichste, in der Wirtschaft anerkannte Abschlüsse zu erlangen und bereiten Sie in angenehmer Lernatmosphäre ideal auf Ihre Abschlussprüfungen vor.

    Aufgrund unserer engen Zusammenarbeit mit akkreditierten Zertifizierungsstellen, können Sie bei uns Experten-Zertifikate erreichen.

    Die Prüfungsinhalte werden Ihnen sehr praxisnah, in einer Kombination aus verschiedenster Lernmethoden, wie Live-Online-Training, Web-Chat oder E-Learning, vermittelt, die Ihnen Abwechslung und individuelle Lernzeiten ermöglichen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit an regelmäßigen Präsenztagen teilzunehmen, Ihr erlerntes Wissen so zu vertiefen oder offene Fragen in der Gruppe zu klären.

    Bei Ihrer Lehrgangsorganisation unterstützen wir Sie mit unserem Web-Campus. Hier haben Sie die Möglichkeit, auch außerhalb Ihrer Präsenzphasen mit Ihren Lehrgangskollegen oder Lehrbeauftragten in Kontakt zu treten. Außerdem finden Sie hier alle wichtigen Termine und aktuellen Informationen. Auf den Web-Campus können Sie jederzeit zugreifen.

    Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern konzipieren wir für Sie optimale, auf die Prüfungsanforderungen zugeschnittene Curricula. Wir begleiten Sie so bestmöglich auf Ihrem Weg zum Abschluss.
    Betreten Sie die nächste Stufe Ihrer Karriereleiter und entscheiden Sie sich für eine berufsbegleitende Fachweiterbildung bei der TÜV Rheinland Akademie.

    Förderung

    Es gibt viele Möglichkeiten einer finanziellen Unterstützung für Ihre berufsbegleitende Fachweiterbildung. Sprechen Sie gerne Ihren Lehrgangsmanager an, er wird Sie gerne bei der Suche nach einer Fördermöglichkeit unterstützen.

    Übrigens: Viele Arbeitgeber fördern eine Weiterbildung ihrer Mitarbeiter, da sie wissen, dass sich die Kompetenz des einzelnen Mitarbeiters für das ganze Unternehmen auszahlt.