Entdecken Sie jetzt unsere Online Weiterbildungen und lernen Sie von Zuhause!

Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA).

Präventive Fehlervermeidung mit Methode.

Infolge steigender Qualitätserwartungen an Hersteller und Dienstleister, sollten bereits in der ersten Phase von Innovationsprozessen gesicherte Aussagen getroffen werden. Im Rahmen des Sicherheits- und Qualitätsmanagements wird die FMEA insbesondere in der Design- und Entwicklungsphase neuer Produkte oder Prozesse angewendet, um Fehler zu vermeiden.

Nutzen

  • In unserem Seminar erlernen Sie anhand von Praxisbeispielen eine FMEA systematisch anzuwenden und auszuwerten.
  • Sie erhalten das notwenige Know-how, um aus den Ergebnissen einer FMEA Folgemaßnahmen zur Fehlervermeidung abzuleiten.
  • Als Grundlage für das Seminar dienen die methodischen Ansätze nach VDA 4.2 und QS 9000.


Zielgruppe

Mitarbeitende aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Fertigung sowie Qualität.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 09041

24.09.2020
2 Tage

Köln

28.09.2020
2 Tage

Dresden

19.11.2020
2 Tage

Berlin

23.11.2020
2 Tage

Nürnberg

Product not available

Preis
ab 1.140,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.356,60 € inkl. MwSt.
Inhouse-Seminare (auch als Virtual Classroom)
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.