Funktionale Sicherheit für Betreiber und Instandhalter von Maschinen und Anlagen.

Nach Maschinenrichtlinie und den danach harmonisierten Normen EN ISO 13849 sowie EN 62061 sind Sie verpflichtet, Ihre Maschine oder Anlage zu validieren. Hierzu gehört auch die Validierung der Sicherheitstechnik. Nach der Theorie der Validierung werden die einzelnen Schritte der Validierung anhand von Praxisbeispielen veranschaulicht.

Nutzen

  • Sie kennen die einschlägigen Vorschriften aus dem Bereich Functional Safety.
  • Sie wissen, wann eine Validierung entsprechend den Normanforderungen abgeschlossen ist.
  • Sie können die Validierung dokumentieren.
  • Sie wissen, wie man mit Änderungen umgeht und was getan werden muss, wenn im Rahmen der Instandhaltung ein Gerät auszutauschen ist.


Zielgruppe

Betreiber, Inbetriebsetzer, Testpersonal, Personal für Wartung und Instandhaltung, Entwickler/Konstrukteure/Programmierer, Projektleiter/Projektplaner von industriellen Maschinen und Anlagen.


Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Sicherheitstechnik.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07271

21.05.2019
Köln

Preis
ab 890,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.059,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info