Kommunikation in der Wundversorgung. Für Wundfachkräfte.

Fachliches Wissen allein reicht nicht aus, um eine gute Wundversorgung zu gewährleisten. Täglich stoßen Wundfachkräfte auf Widerstände, z.B. bei nicht adhärenten Patienten und verunsicherten Angehörigen.

In diesem Seminar erlernen Sie praxisnahe Argumentationstechniken, mit denen Sie Ihre Ziele für eine erfolgreiche Therapie umsetzen können.

Nutzen

  • Sie ermitteln Ihre alltäglichen Schwierigkeiten in der Kommunikation und gehen den Ursachen auf den Grund.
  • Sie lernen Strategien zu entwickeln, mit denen Sie auch in schwierigen Situationen professionell kommunizieren.
  • Anhand von konkreten Beispielen entwickeln Sie ein individuelles, praxisorientiertes Konzept für Ihre tägliche Arbeit in der Wundversorgung.
  • In Gesprächssituationen vertiefen Sie das Gelernte und verbessern Ihre Kommunikationskompetenz.


Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Bereich der Wundversorgung, Wundexperten, Pflegetherapeuten Wunde und Qualitätsbeauftragte.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 08231

06.06.2019
1 Tag

Berlin

18.06.2019
1 Tag

Frankfurt-Eschborn

30.09.2019
1 Tag

Dresden

Preis
ab 210,00 € zzgl. MwSt.
ab 249,90 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info