Medizinische Kodierfachkraft (TÜV).

Für die Abrechnung medizinischer Leistungen ist eine sachgerechte Dokumentation und Kodierung anhand der G-DRG Fallpauschalen notwendig. Medizinische Kodierfachkräfte (TÜV) unterstützen ärztliches und pflegerisches Personal bei der korrekten Dokumentation und Verschlüsselung von Diagnosen und sorgen für die korrekte Abrechnung von Leistungen.

Nutzen

  • Sie werden in die Bearbeitung von MDK-Prüfaufträgen eingebunden.
  • Sie werden zur Dokumentation der externen Qualitätssicherung nach § 137 SGB V eingesetzt.
  • Sie erlernen den sicheren Umgang mit aktueller Software zur Kodierung und DRG-Eingruppierung.
  • Zahlreiche Fallbeispiele zeigen Ihnen die komplexen Anforderungen der Kodierpraxis.
  • Sie erhalten eine Weiterbildung mit hohem Praxisanteil.
  • Es bieten Sie Ihnen interessante Berufsperspektiven, nicht nur im Medizincontrolling in Kliniken, sondern auch bei Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und dem MDK.
  • Belegen Sie mit einem international anerkannten Abschluss Ihre Qualifikation.


Zielgruppe

Pflegefachkräfte und Angehörige medizinischer Assistenzberufe, Mitarbeiter aus der patientennahen Verwaltung und von Kostenträgern.


Voraussetzungen

Staatlich anerkannte Ausbildung in einem pflegerischen oder medizinischen Beruf, z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Medizinisch technischer Laborassistent, Pharmazeutisch technischer Assistent; Medizinisch-Technischer Radiologieassistent, Medizinischer Fachangestellter). Darüber hinaus können auch Mitarbeiter aus der patientennahen Verwaltung mit Kenntnissen des Abrechnungswesens und der medizinischen Terminologie sowie Beschäftigte von Kostenträgern, die mit der Abrechnung und Fallprüfung beauftragt sind und über Grundkenntnisse der medizinischen Terminologie verfügen, zugelassen werden.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Berufsbegleitend

TÜV Rheinland Seminare 160 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 54110

04.11.2017
Köln

07.11.2017
Düsseldorf

07.11.2017
Krefeld

18.11.2017
Nürnberg

Preis
ab 1.875,00 € mehrwertsteuerbefreit
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info