MOC20741

Networking with Windows Server 2016 (MOC20741).

Lernen Sie in diesem Training das Vernetzen von Windows Server 2016 und optimieren Sie Ihre Networking-Kenntnisse.

Erlernen Sie in diesem fünftägigen Training, wie Sie Windows Server 2016 in den meisten Netzwerkumgebungen bereitstellen und warten. Ihnen werden Fachkenntnisse über TCP/IP, Remote Access Technologien sowie weiterführendes Fachwissen über Software Defined Networking vermittelt. Dieser Kurs ist Teil der Windows Server 2016 MCSA Schulung.

Nutzen

  • Sie können ein IPv4-Netzwerk planen und implementieren.
  • Sie sind in der Lage, DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol), IPv6, DNS (Domain Name System) sowie IPAM (IP Address Management) zu implementieren.
  • Sie erlernen, wie Sie fortgeschrittene Networking-Funktionen konfigurieren.
  • Sie wissen, wie Sie VPN (Virtual Private Network), DirectAccess und Software-Defined Networking implementieren.
  • Sie können einen Remote Access planen.
  • Sie erfahren, wie Sie ein Netzwerk für weitere Niederlassungen implementieren.


Zielgruppe

Das fünftägige Windows Server 2016 Training wurde konzipiert für IT-Professionals, die bereits über Erfahrungen verfügen und Ihr Wissen über fortgeschrittene Networking-Technologien erweitern möchten. Wie z.B. Netzwerkadministratoren und System- oder Infrastrukturadministratoren mit allgemeinen Networking-Kenntnissen. Dieses Training ist die optimale Vorbereitung auf die MCSA Prüfung „Networking with Windows Server 2016“, 70-741.


Voraussetzungen

Sie verfügen bereits über Erfahrung mit einer Windows Server Infrastruktur im Unternehmensumfeld und sind mit dem OSI (Open System Interconnection)-Modell vertraut. Sie kennen die wichtigsten Komponenten und Technologien (z.B. Kabel, Router, Hubs und Switches) einer Networking-Infrastruktur. Außerdem bringen Sie Vorkenntnisse über das TCP/IP-Protokoll, Adressierung und Namensauflösung mit und sind vertraut mit Networking-Topologien und -Architekturen (z.B. LANs, WANs und Wireless Networking). Sie haben bereits praktische Erfahrungen mit Windows Client-Betriebssystemen wie Windows 7 oder Windows 10 sowie Hyper-V und Virtualisierung. Wir empfehlen Ihnen vorab den Besuch des Kurses MOC20740 (Veranst.-Nr.: 29426).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 40 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 29427

16.03.2020
5 Tage

Hamburg

16.03.2020
5 Tage

Hannover

23.03.2020 Garantietermin an der TÜV Rheinland Akademie
5 Tage

Köln

23.03.2020
5 Tage

Frankfurt am Main

Preis
ab 2.155,00 € zzgl. MwSt.
ab 2.564,45 € inkl. MwSt.
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.