Präsenzveranstaltungen finden ab 02.06.2020 wieder statt! - Erfahren Sie mehr.
Kostenfreie Umbuchungen vom 09.04.2020 - 31.08.2020 möglich

Prüfungsvorbereitung Fachwirt Gesundheits-/Sozialwesen (IHK).

Sichern Sie sich Ihren Erfolg durch prüfungsorientierte Vertiefung von Schwerpunktthemen.

Dieses Seminar bereitet Sie gezielt auf die Prüfung zum Gepr. Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen vor der IHK vor.

Anhand von prüfungsrelevanten Fragen wird der Umgang mit IHK Prüfungen geübt und auf mögliche Stolperfallen aufmerksam gemacht.

Offene fachliche Fragen können, soweit es in diesem Rahmen möglich ist, geklärt werden.

Nutzen

Sie vertiefen Schwerpunktthemen unter Berücksichtigung von Fragestellungen, die für die Prüfungssituation und die Praxisumsetzung danach von besonderer Relevanz sind. Damit sind Sie bestens auf die IHK-Prüfung sowie auf eine verantwortungsvolle berufliche Praxis vorbereitet.


Zielgruppe

Angehende Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen.


Voraussetzungen

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelten kaufmännischen, verwaltenden, medizinischen oder handwerklichen Ausbildungsberuf des Gesundheits- und Sozialwesens und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem bundesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheitswesen oder einem dreijährigen landesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen und eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • ein mit Erfolg abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis nachweist oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.
Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in der Prüfungsverordnung § 1 Absatz 2 genannten Aufgaben haben. Abweichend ist zur Prüfung auch zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 40 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 54021

Kostenfrei Umbuchen

Seminare, die im Zeitraum vom 09.04.2020 bis 31.08.2020 gebucht werden, können kostenfrei umgebucht werden. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Präsenzseminare auch Online

Präsenzseminare können auch als Online Seminar angeboten werden. Sprechen Sie uns an, falls Ihr Wunschtermin nicht dabei ist.

Online Seminar anfragen
12.10.2020
5 Tage

Krefeld

12.10.2020
5 Tage

Köln

Product not available

Preis
ab 325,00 € mehrwertsteuerbefreit
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.