Sachkundelehrgang Probenahme nach LAGA PN 98 und DIN 19698.

Sofern die Zusammensetzung von Abfällen nicht bekannt ist, müssen an der Anfallstelle Proben entnommen und untersucht werden. Voraussetzung für eine Deklaration ist eine sachkundige Probenahme. Mit diesem Lehrgang erhalten Sie den Sachkundenachweis für die Probenahme gemäß Mitteilung Nr. 32 der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall "LAGA PN 98".

Nutzen

  • Durch die Teilnahme an diesem Probenehmerlehrgang können Sie die Sachkunde u.a. nach LAGA PN 98 nachweisen, die z.B. von der Deponieverordnung (DepV) explizit gefordert wird.
  • Sie kennen die Besonderheiten verschiedener Abfallarten.
  • Sie erhalten eine praktische Anleitung, um Probenahmen für feste Abfälle nach LAGA PN 98 u.a. korrekt durchzuführen.


Zielgruppe

Verantwortliche Personen auf Deponien, Ingenieurbüros, Recyclingunternehmen, chemische Laboratorien.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 06640

01.04.2019
1 Tag

Leipzig

15.05.2019
1 Tag

Nürnberg

19.09.2019
1 Tag

Nürnberg

23.10.2019
1 Tag

Leipzig

Preis
ab 395,00 € zzgl. MwSt.
ab 470,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info