Vertragsrecht und Vertragsgestaltung für Nicht-Juristen.

Gewinnen Sie als Nicht-Jurist in unserem Seminar Sicherheit für eine Vertragsgestaltung ohne rechtliche Risiken.

Der Abschluss von Verträgen erfordert Verhandlungsgeschick und solide Kenntnisse der Vertragsgestaltung. Oft sind in Vertragsklauseln Fallstricke „in Juristendeutsch“ verborgen. Umgehen Sie solche Fallen, vermeiden Sie Rechtsstreit, Risiken und Kosten. Dazu vermittelt Ihnen dieses Seminar besonders praxisnah juristische Fachkenntnisse.

Nutzen

  • Sie lernen die Grundlagen des aktuellen Vertragsrechts anhand eines (Negativ-)Beispiels aus der Praxis.
  • Sie wissen um Konsequenzen der wichtigsten vertraglichen Regelungen und lernen, Spielräume bei der Vertragsgestaltung unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung zu nutzen.
  • Sie besprechen anhand praktischer Fälle eine sinnvolle Vertragsgestaltung sowie Rechtsfolgen von Leistungsstörungen (Mangel, Verzug) und deren Regelung.


Zielgruppe

Dieses praxisnahe Seminar wendet sich an Selbständige, Geschäftsführer, leitende Angestellte und Beschäftigte im kaufmännischen Bereich, die mit dem Ein- und Verkauf betraut sind.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 01340

10.10.2019
1 Tag

Köln

13.12.2019
1 Tag

Berlin

Preis
ab 490,00 € zzgl. MwSt.
ab 583,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info