Cybersecurity-Awareness-Beauftragter (TÜV).

Sensibilisierung und Kommunikation von Informationssicherheit
Seminar
1 Termin verfügbar
Zertifikat
Präsenz
26 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 31184
Herstellernummer:
Ihre Mitarbeiter sind neben den technischen und organisatorischen Maßnahmen ein wichtiges Glied in der Sicherheitskette. Um eine lückenlose Sicherheitskette zu gewährleisten, müssen Ihre Mitarbeiter für das Thema Informationssicherheit aufgeklärt und sensibilisiert werden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, deren Aufgabe oder Verantwortung die Awarenesskommunikation ist: IT-LeiterInformationssicherheitsbeauftragteDatenschutzbeauftragteIT-VerantwortlicheCompliance-VerantwortlicheMitarbeiter der internen UnternehmenskommunikationIT-RevisorenIT-Security-BeraterIT-TrainerVerantwortliche für die Personalentwicklung

Voraussetzungen

Die Teilnahme ist nicht an formelle Voraussetzungen gebunden.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Dieses Training wird in Kooperation mit unserem Partner isits AG durchgeführt.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
2.090,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.424,40 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben