Datenschutz und Compliance in der Cloud.

Datenschutzrechtliche Anforderungen und IT-Compliance bei Beschaffung und Nutzung von Cloud-Services.
Seminar
5 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 32230
Das Auslagern von Unternehmensdaten in die Cloud kann finanziell vorteilhaft sein und die unternehmenseigenen Ressourcen schonen. Technisch und rechtlich sind bei der Beschaffung und Nutzung bis hin zum Exit aus der Cloud einige Hürden zu nehmen. Hier den Überblick zu behalten, ist unabdingbar für das Gelingen des Projekts „Auslagern in die Cloud“.

Der Ablauf der Weiterbildung auf einen Blick:

- Classroom: Gruppenphase. Präsenz oder Virtual Classroom
- E-Learning: Selbstlernphase. Bereitstellung ca. 7 Tage vor Classroom. Optionales Zusatzangebot.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Entscheidungsträger:innen, die mit der Auslagerung von Daten in die Cloud konfrontiert sind, und Projektleiter:innen, die im Rahmen der Datenmigration technische Herausforderungen des Cloud-Betriebes meistern müssen. Mitarbeiter:innen, die die vertraglichen Risiken und Haftungsrisiken im Rahmen des Cloud-Betriebes evaluieren und reduzieren, sowie Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte, die mit der Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben für Cloud-Computing befasst sind.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Die Zugangsinformationen zum ergänzenden E-Learning "Datenschutz und Compliance in der Cloud" erhalten Sie zu Beginn des Live-Trainings. Das E-Learning (1 UE) wird Ihnen über unsere Plattform mycompetence.de zur Verfügung gestellt. Erweitern Sie durch unsere begleitenden digitalen Inhalte zum Seminarthema Ihr Fachwissen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Datenschutz

    Datenschutz für IT-Mitarbeiter und IT-Leitung.

    Die wichtigsten rechtlichen, technischen und organisatorischen Grundlagen. Haftungsrisiken minimieren.
  2. Datenschutz

    IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte - Basisseminar.

    Verstehen Sie die für das Datenschutzmanagement nötigen grundlegenden Begriffe und Prozesse der Informationstechnologie.
  3. Cloud Computing, Modul 2.

    Sicherheit, Risikomanagement und Service-Level-Agreements als Grundlage für einen reibungslosen Betrieb von Cloud-Lösungen.
  4. Cloud Computing, Modul 1.

    Grundlagen Cloud Computing: Definition, Technologie, Lösungen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
710,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
844,90 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben