Pflegetherapeut Wunde® (ICW).

Modernes Wundmanagement (Aufbaumodul).
Seminar
Zurzeit keine Termine
Zertifikat
Blended Learning
168 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 54101
Herstellernummer:
In Deutschland wird die Zahl der Patienten, die an einer chronischen Wunde leiden, auf mindestens 2,4 Millionen Menschen geschätzt. Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherungen für die Versorgung chronischer Wunden gehen in die Milliarden Euro jährlich. Aufgrund der steigenden Lebenserwartung der Bevölkerung ist mit einer Zunahme sowohl der Patientenzahl als auch der Ausgaben zu rechnen. Unzureichender Wissensstand und kurzfristige wirtschaftliche Überlegungen tragen ihren Anteil zu einem kostenintensiven und langwierigen Behandlungsprozess bei. Andererseits gibt es hinreichende Möglichkeiten, die Wundbehandlung zu optimieren, den Therapieverlauf zu verkürzen, dem Entstehen chronischer Wunden vorzubeugen und damit die Lebensqualität bei gleichzeitiger Kostensenkung zu verbessern.

Die Versorgung chronischer Wunden ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Vor dem Hintergrund struktureller Veränderungen im Krankenhaussektor erwachsen insbesondere für die Pflege neue Möglichkeiten und Tätigkeitsfelder im Bereich des Wundmanagements.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Mitarbeiter in der ambulanten Pflege, in Krankenhäusern, in großen Arztpraxen, in der stationären Pflege; freiberuflich tätige Wundexperten.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger.
  • Erfolgreicher Abschluss des Basismoduls Wundexperte® (ICW).

Abschluss

Zertifikat
Nach bestandener Prüfung erwerben Sie den Abschluss als Pflegetherapeut Wunde® (ICW). Das Zertifikat ist 5 Jahre gültig. Eine Erneuerung des Zertifikats erfolgt unter der Voraussetzung, dass Nachweise über Weiterbildungsaktivitäten und Berufspraxis in diesen 5 Jahren erbracht werden. Sie erhalten damit die Möglichkeit nachzuweisen, dass Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten gemessen am Stand der Entwicklung Ihres Fachgebietes aktuell sind.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender können für diese Veranstaltung 20 Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Gesundheit und Pflege

    Der individuelle Wundverlauf – bewährtes Case Management.

    Die Besonderheit jeder chronischen Wunderkrankung erkennen und geeignete Lösungsansätze im Kollegenkreis diskutieren.
  2. Gesundheit und Pflege

    Wunden richtig dokumentieren und kommunizieren.

    Workshop zur Wunddokumentation mit Foto-Schulung.
  3. Gesundheit und Pflege

    Wirksamkeit Ihrer Wundversorgung bewerten und optimieren.

    Geeignete Methoden für mehr Transparenz und systematische Verbesserung Ihrer Wundbehandlung. Praxisszenarien.
  4. Gesundheit und Pflege

    Kommunikation in der Wundversorgung. Für Wundfachkräfte.

    Gesprächs- und Argumentationstechniken für die tägliche Arbeit mit Patienten, Angehörigen, Ärzten und Kollegen.
  5. Wundmanagement

    Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden.

    Fachgerechte Umsetzung des DNQP-Expertenstandards.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
Preis auf Anfrage

Zurzeit sind leider keine Termine verfügbar. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben