Qualifizierter Spielplatzprüfer nach DIN 79161-1 und -2.

Qualifizieren Sie sich zum Spielplatzprüfer, um nach der Zertifizierung Inspektionen nach DIN EN 1176 vorzunehmen.
Seminar
3 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
40 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 10044
Spielplatzbetreiber sind verpflichtet, ihre Spielgeräte nach DIN EN 1176 in einer jährlichen Hauptinspektion bzw. einer Erstinspektion nach Geräteneubau, durch eine sachkundige Person prüfen zu lassen. Dieses 5-tägige Seminar vermittelt Ihnen die Sachkunde zum Spielplatzprüfer gemäß der DIN 79161-1 und -2 und schließt mit der Zertifikatsprüfung ab.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Geeignet für Verantwortliche für Spielplätze in Kommunen, Wohnbaugesellschaften, Kindergärten, Schulen und Heimen sowie Personen, die die jährliche Hauptinspektion von Spielplätzen durchführen.

Voraussetzungen

Eine mindestens dreijährige Spielplatzgeräte bezogene Tätigkeit (Berufserfahrung). Die Berufserfahrung setzt voraus, dass der Prüfling sich im Berufsleben praktisch mit Spielplatzgeräten und Spielplätzen (z.B. Planung, Herstellung, Installation, operative Inspektion, Wartung und Betrieb) befasst hat. Die Nachweise sind bei der Anmeldung vorzulegen.

Abschluss

Zertifikat

Zur Feststellung Ihrer erworbenen Kompetenz wird eine Prüfung von PersCert TÜV, der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle von TÜV Rheinland, durchgeführt.

Nach erfolgreichem Abschluss des Prüfungs- und Zertifizierungsverfahrens erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat mit dem Abschlusstitel „Qualifizierte:r Spielplatzprüfer:in nach DIN 79161“ als persönlichen Kompetenznachweis. Dokumente und Informationen (u.a. Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsinhalte und Ablauf, Gültigkeit, Rezertifizierung, etc.) zum Zertifizierungsprogramm finden Sie auf www.certipedia.com unter der Programm ID 85912.

Nutzen Sie zusätzlich nach erfolgter Zertifizierung die zahlreichen Möglichkeiten eines persönlichen TÜV Rheinland Prüfzeichens mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrem Zertifikat und dem damit verknüpften Prüfzeichen das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Das Zertifikat „Qualifizierter Spielplatzprüfer nach DIN 79161-1 und 2“ hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Durch eine kostenpflichtige Rezertifizierung haben Sie die Möglichkeit, die Aktualität Ihres Abschlusses nach Teilnahme an einem Auffrischungskurs - ohne erneute Prüfung - alle drei Jahre zu verlängern.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Bau, Gebäude und Immobilien

    Sachkunde - Kontrolle und Wartung von öffentlichen Skate- / Parkour-Anlagen.

    Sicherer Betrieb öffentlicher Skate- / Parkour-Anlagen gemäß DIN EN 14974 und DIN EN 16899.
  2. Bau, Gebäude und Immobilien

    Sachkunde - Kontrolle und Wartung von Fitnessgeräten und Multisportanlagen für den Außenbereich.

    Sachkunde zur Durchführung der vorgeschriebenen Kontrollen gemäß DIN EN 16630 und DIN EN 15312.
  3. Bau, Gebäude und Immobilien

    Spielplatzprüfer/Befähigte Person Kinderspielplätze (Auffrischung).

    Verlängern Sie Ihren Sachkundenachweis für die Wartung, Instandhaltung und Prüfung von Spielplätzen und -geräten.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
ab 1.845,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 2.195,55 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben