Arbeit 4.0 - Methoden und Kompetenzen

Was ist Arbeit 4.0?

Der Begriff Arbeit 4.0 ist sehr eng mit der zukünftigen Entwicklung der Digitalisierung und der vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) verbunden. Die Digitalisierung wirkt sich nicht nur auf den industriellen Bereich aus, sondern hat auch Auswirkungen auf die gesamte Arbeitswelt. Man spricht in dem Zusammenhang auch gerne von der Arbeitswelt 4.0 oder von der Zukunft der Arbeit. Befasst sich die Politik in diesem Zusammenhang seit 2016 verstärkt mit Themen wie Desk-Sharing, Crowdworking und flexiblen Arbeitszeitmodellen, stellen wir uns unter anderem die Fragen: Welche Methoden entwickeln sich neu und welche Kompetenzen werden zukünftig benötigt? Diese und weitere Fragen zu den Begriffen agiles Arbeiten unter der Scrum Methode, Projektmanagement und Soft Skills greifen wir in unseren Seminaren auf und vermitteln Ihnen durch ausgebildete Fachexperten die entsprechenden Antworten. 

Führung und Kommunikation in einer digitalen Welt

TÜV Rheinland Platzhalter

Gerade in verteilten Teams und mit fortschreitender Digitalisierung ist es wichtig, die Methoden der Führung und der Zusammenarbeit an die neuen Rahmenbedingungen anzupassen. In unseren Seminaren erhalten Sie neben der Methodenkompetenz auch praktische Tipps und Hilfen.

Unsere passenden Seminarempfehlungen:

- Agiles Arbeiten in der Praxis

- Effektive und motivierende Online-Meetings

- Führen auf Distanz: Wie Sie virtuelle Teams erfolgreich führen

- Management of risk Kompakt (MOR)

- Moderation und Facilitation

Arbeit 4.0: Was Unternehmen ändern müssen.

Trends, Technologien und Treiber des digitalen Wandels verstehen und notwendige          Kompetenzen für die Arbeitswelt 4.0 erlernen. Neue Arbeitswelten, digitaler Wandel und   Industrie 4.0 - die Digitalisierung betrifft uns alle. Aber was verbirgt sich ganz konkret       hinter diesen Begriffen? Welche Chancen und Risiken der Arbeit 4.0 kommen auf Unter-   nehmer und Beschäftigte zu? Wir zeigen Ihnen die Zukunft der Arbeit und vermitteln not-wendige Kompetenzen für eine immer digitaler werdende Arbeitswelt.

Unsere passenden Seminarempfehlungen:

- Fit für die Digitalisierung

- IREB Foundation (CPRE)

- IREB RE@Agile Primer (CPRE)

 


Agiles Arbeiten: Projektmanagement 4.0
TÜV Rheinland Akademie
SCRUM Master TÜV Rheinland Akademie

Prince2  

Werden Sie Experte für Projektmanagement nach Prince2 und erhalten Sie eine weltweit anerkannte Prince2 Zertifizierung. Neben dem klassischen Prince2 Seminar bieten wir auch Prince2 Agile an. Zudem können Sie mit Prince2 Bridge direkt eine Kombination aus beiden Kursen absolvieren.

Mehr zu Prince2 erfahren
SCRUM Product Owner TÜV Rheinland Akademie

Scrum  

Agiles Arbeiten nach der Scrum Methode. Lernen Sie die bekannten Projektmanagementmethode Scrum erfolgreich anzuwenden. Werden Sie mit uns Scrum Master oder Scrum Product Owner. Anschließend erhalten Sie die offizielle Scrum Zertifizierung.

Mehr über Scrum erfahren
SCRUM Master und Product Owner TÜV Rheinland Akademie

DevOps

Vom DevOps Foundation Kurs bis zum DevOps Leader. Wir vermitteln Ihnen die DevOps Terminologien, Methoden und Werkzeuge in praktischer Anwendung. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie die DevOps Zertifizierung.

Mehr über DevOps erfahren