Befähigte Person / Sachkundiger für Fahrtreppen und Fahrsteige.

Damit Fahrtreppen und umlaufende stufenlose Bänder für den Personenverkehr (Fahrsteige) sicher benutzt werden können, müssen regelmäßige Prüfungen durchgeführt werden. Nach diesem praxisnahen Seminar können Sie als Befähigte Person / Sachkundiger die vorgeschriebenen Überprüfungen eigenverantwortlich organisieren, ausführen und dokumentieren.

Nutzen

  • Sie erlernen das sicherheitsgerechte Verhalten bei der Neumontage und Instandhaltung von Fahrtreppen und Fahrsteigen (z.B. Tragmittel, Anschlagen von Lasten, Verhalten auf Baustellen).
  • Sie erhalten praxisnahe Hinweise zur Organisation, Ablauf und Dokumentation der Prüfungen.


Zielgruppe

Geeignet für Wartungsmonteure, Betriebsschlosser, Betriebselektriker, Instandhalter, Führungspersonal Technik bzw. Personen, die auf Grund ihrer fachlichen Ausbildung und beruflichen Erfahrung Prüfungen an Fahrtreppen durchführen und den arbeitssicheren Zustand beurteilen, sowie Personen, die eine Neumontage übernehmen sollen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

Dies ist die aktuellste Version
Zur Vorgänger-Version

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 14029

05.09.2017
München

06.10.2017
Berlin

05.12.2017
Köln

Preis
ab 385,00 € zzgl. MwSt.
ab 458,15 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info