Einkauf von Anlagen und Investitionsgütern.

Bei der Beschaffung von Maschinen, Anlagen oder betrieblicher Infrastruktur sind erst Geschäftsführung, Entwicklung und Technik gefordert. Die frühe Einbindung des Einkaufs bietet Unternehmen viele Vorteile. Lernen Sie, den Einkauf bei Investitionsvorhaben frühzeitig einzubringen, um Beschaffungsprozesse zu optimieren und Kosten niedrig zu halten.

Nutzen

  • Sie lernen die Prozessoptimierungs- und Kostensenkungspotenziale kennen, die bei Investitionen durch eine funktionsübergreifende Zusammenarbeit und sinnvolle Aufgabenteilung zwischen Einkauf und Technik entstehen.
  • Sie wissen, wie Sie eine Investition von der Bedarfserkennung über Anfrage, Vergabeverhandlung, Bestellung und Entsorgung im Einkauf begleiten und vertiefen das neue Wissen anhand praxisnaher Fallstudien.


Zielgruppe

Geeignet für Fach- und Führungskräfte, z.B. aus Einkauf, Materialwirtschaft / Logistik, Produktion und Technik.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 35126

20.11.2017
Köln

18.05.2018
Köln

27.11.2018
München

Preis
ab 680,00 € zzgl. MwSt.
ab 809,20 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info