Elektromobilität: Aufbau und Gefahren von Lithium-Akkus.

Vier Bundesministerien haben im August 2009 einen „Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität“ vorgestellt, der Deutschland in den kommenden zehn Jahren zu einem Leitmarkt für Elektromobilität machen soll. Dabei wird die gesamte Wertschöpfungskette - von den Materialien, Komponenten, Zellen, Batterien bis hin zum Gesamtsystem und seiner Anwendung – berücksichtigt. Vor der breiten Markteinführung von Elektrofahrzeugen sind allerdings noch wesentliche technologische Hürden zu überwinden. In unserem Seminar schlagen wir einen Bogen von ersten Batteriesystemen, die im Automobilbereich eingesetzt wurden, über Systeme, die im Prototypenstadium verbleiben, bis hin zu modernen Energiespeichern, deren weite Verbreitung noch Zukunft ist. Dabei werden Sie anhand von beispielhaften Entwicklungen verschiedener Speichersysteme die Herausforderungen bei der technologischen Umsetzung kennen lernen. Sie erfahren, welche Probleme auftreten und können beurteilen, welche Möglichkeiten der jetzige Stand der Technik eröffnet.

Nutzen

  • Sie werden mit den Funktionsprinzipien und Eigenschaften elektrochemischer Speichersysteme vertraut.
  • Sie lernen die Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Batteriesysteme kennen und wissen, wie diese in Elektrofahrzeugen angewendet werden.
  • Das Wissen um die zugrundeliegenden chemischen Mechanismen und deren technische Realisierung wird es Ihnen ermöglichen, aktuelle Entwicklungstrends zu beurteilen und deren Chancen und Risiken abzuschätzen.

  • Zielgruppe

    Alle, die mit Lithium-Ionen-Batterien zu tun haben, wie z.B. Hersteller und Händler von Elektroautos und Elektrofahrrädern.


    Informationen auf einen Blick

    TÜV Rheinland Seminare Präsenz

    TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

    TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

    Als PDF herunterladen

    Seminarnummer: 05800

    18.09.2017
    Berlin

    Preis
    ab 500,00 € zzgl. MwSt.
    ab 595,00 € inkl. MwSt.
    TÜV Rheinland Akademie Inhouse

    Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
    Dann kontaktieren Sie uns:

    TÜV Rheinland Kontakt
    0800 135 355 76

    TÜV Rheinland Kontakt
    Kein passender Termin?

    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

    TÜV Rheinland Kontakt
    0800 135 355 77

    TÜV Rheinland Kontakt
    DB-Partnerprogramm
    Tüv Partnerprogramm

    Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

    Info

    Hotel-Partnerprogramm
    Tüv Partnerprogramm

    Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

    Info