fast track: IT-Security Beauftragter/ Manager (TÜV)

Die Sicherheit sensibler Daten, Informationen und Prozesse gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ein optimales und zuverlässiges Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) ist dafür unerlässlich. Im Modul 1 u. 2 Kompkaktseminar unseres dreimoduligen Informationssicherheits-Trainings lernen Sie zuerst als IT-Security-Beauftragter, wie Sie das Schutzniveau Ihrer Institution steigern und diese vor Gefährdungen bewahren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Einführung und dem Betrieb eines ISMS nach ISO 27001. Im 2ten Teil steht dann ein prozessorientiertes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) im Vordergrund. Qualifizieren Sie sich zusätzlich als IT-Security-Manager für den zuverlässigen und optimalen Schutz Ihrer Unternehmensinformationen.

Nutzen

Sie verfügen über aktuelles Wissen über die Anforderungen der relevanten Standards (wie ISO/IEC 27001 und IT-Grundschutz nach BSI) und deren Umsetzung.

  • Sie wissen, welche Aspekte und Anforderungen der Informationssicherheit zu beachten sind.
  • Sie können mit dem anerkannten Zertifikat Ihr erworbenes Fachwissen dokumentieren.
  • Sie verfügen über die nötigen Fachkenntnisse für die Einführung und den Betrieb eines professionellen und optimalen ISMS.
  • Sie können eine effektive und zuverlässige Strategie für Ihre Informationssicherheit entwickeln und umsetzen.
  • Sie dokumentieren mit Ihrem Zertifikat Ihr erworbenes Fachwissen über die erfolgreiche Planung, Einführung und den optimalen Betrieb eines ISMS.


Zielgruppe

Diese Kompakt-Schulung für IT-Security-Beauftragter/ Manager ist konzipiert für Leitende und Verantwortliche aus den Bereichen Informationstechnologie, IT-Sicherheit, IT-Organisation, Qualitätsmanagement, Datenschutz, Revision, Risikomanagement und IT-Beratung.


Voraussetzungen

Als Teilnehmer des komprimierten Fast Track Seminars sollten Sie bereits über profunde praktische Erfahrungen im IT-Betrieb oder grundlegendes Wissen aus der Informationssicherheit verfügen. Diese Erfahrungen sollten Sie durch Berufserfahrung in einer entsprechenden Tätigkeit gesammelt haben.
Ebenfalls ist bei der kompakten Seminardurchführung die Bereitschaft zur Nachbereitung nach dem dem täglichen Seminarende notwendig.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 40 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 31117

10.09.2018
Hamburg

17.09.2018
Köln

15.10.2018
München

26.11.2018
Berlin

Preis
ab 2.990,00 € zzgl. MwSt.
ab 3.558,10 € inkl. MwSt.
Prüfungsgebühren
450,00 € zzgl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info