Industrie 4.0: Neue Geschäftsmodelle entwickeln, analysieren und realisieren.

Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung

Durch die Digitalisierung und disruptive Innovationen muss das eigene Portfolio ständig analysiert und angepasst werden. In diesem Seminar lernen Sie einen systematischen Ansatz kennen um mit bewährten Methoden entweder Änderungsbedarfe am eigenen Geschäftsmodell zu identifizieren und notwendige Anpassungsmaßnahmen einzuleiten, oder neue Geschäftsmodelle zu finden und zu realisieren.

Nutzen

  • Sie kennen die Trends und Schlüsseltechnologien der Digitalisierung und deren Bedeutung für Industrie 4.0.
  • Sie verfügen über geeignete Methoden, Anpassungsbedarfe Ihres bisherigen Geschäftsmodells zu analysieren bzw. neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.
  • Sie wissen, welche Schritte notwendig sind, um die Transformation Ihres Geschäftsmodells zielorientiert umzusetzen.


Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte und Organisationsentwickler.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 42239

02.03.2020
2 Tage

Berlin

28.05.2020
2 Tage

München

15.06.2020
2 Tage

Köln

Preis
ab 1.090,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.297,10 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.