Möbelfachkraft für festgelegte Tätigkeit - Modul Sanitärtechnik (Auffrischung).

Als „Möbelfachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ übernehmen Sie nicht nur den Transport der Möbel zum Kunden, Sie sorgen auch für die fachgerechte Montage bis hin zum Anschluss der Elektrogeräte und Sanitäreinrichtungen. Alle drei Jahre sollte eine Nachschulung stattfinden. Bringen Sie mit diesem Lehrgang Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand.

Nutzen

  • Sie halten Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auf dem neuesten Stand.
  • Sie erfüllen die gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Forderungen nach Nachschulungen.
  • Sie erhalten einen aktuellen Kompetenznachweis.


Zielgruppe

Für Teilnehmer des Seminars „Möbelfachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Modul Sanitärtechnik“ (Seminar-Nr. 07105), die ihre Fachkenntnisse und Sachkunde auf den neuesten Stand bringen wollen.


Voraussetzungen

Vorlage des Zertifikats als Nachweis der erfolgreichen Teilnahme am Seminar „Möbelfachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Modul Sanitär“ (Seminar-Nr. 07105).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Dies ist die aktuellste Version
Zur Vorgänger-Version

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07196

07.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

12.10.2017
Nürnberg

30.11.2017
Hamburg

Preis
ab 315,00 € zzgl. MwSt.
ab 374,85 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info