Präsenzveranstaltungen finden ab 02.06.2020 wieder statt! - Erfahren Sie mehr.
Kostenfreie Umbuchungen vom 09.04.2020 - 31.08.2020 möglich

MOC20741

Networking with Windows Server 2016 (MOC20741).

Lernen Sie in diesem Training das Vernetzen von Windows Server 2016 und optimieren Sie Ihre Networking-Kenntnisse.

Erlernen Sie in diesem fünftägigen Training, wie Sie Windows Server 2016 in den meisten Netzwerken bereitstellen und warten. Ihnen werden Fachkenntnisse über TCP/IP, Remote Access Technologien sowie weiterführendes Fachwissen über Software Defined Networking vermittelt. Dieser Kurs ist Teil der Windows Server 2016 MCSA Schulung.

jetzt auch online Teilnahme möglich, Hinweis dazu beachten.

Nutzen

  • Sie können ein IPv4-Netzwerk planen und implementieren.
  • Sie sind in der Lage, DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol), IPv6, DNS (Domain Name System) sowie IPAM (IP Address Management) zu implementieren.
  • Sie erlernen, wie Sie fortgeschrittene Networking-Funktionen konfigurieren.
  • Sie wissen, wie Sie VPN (Virtual Private Network), DirectAccess und Software-Defined Networking implementieren.
  • Sie können einen Remote Access planen.
  • Sie erfahren, wie Sie ein Netzwerk für weitere Niederlassungen implementieren.


Zielgruppe

Das fünftägige Windows Server 2016 Training wurde konzipiert für IT-Professionals, die bereits über Erfahrungen verfügen und Ihr Wissen über fortgeschrittene Networking-Technologien erweitern möchten. Wie z.B. Netzwerkadministratoren und System- oder Infrastrukturadministratoren mit allgemeinen Networking-Kenntnissen. Dieses Training ist die optimale Vorbereitung auf die MCSA Prüfung „Networking with Windows Server 2016“, 70-741.


Voraussetzungen

Sie verfügen bereits über Erfahrung mit einer Windows Server Infrastruktur im Unternehmensumfeld und sind mit dem OSI (Open System Interconnection)-Modell vertraut. Sie kennen die wichtigsten Komponenten und Technologien (z.B. Kabel, Router, Hubs und Switches) einer Networking-Infrastruktur. Außerdem bringen Sie Vorkenntnisse über das TCP/IP-Protokoll, Adressierung und Namensauflösung mit und sind vertraut mit Networking-Topologien und -Architekturen (z.B. LANs, WANs und Wireless Networking). Sie haben bereits praktische Erfahrungen mit Windows Client-Betriebssystemen wie Windows 7 oder Windows 10 sowie Hyper-V und Virtualisierung. Wir empfehlen Ihnen vorab den Besuch des Kurses MOC20740 (Veranst.-Nr.: 29426).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 40 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 29427

Kostenfrei Umbuchen

Seminare, die im Zeitraum vom 09.04.2020 bis 31.08.2020 gebucht werden, können kostenfrei umgebucht werden. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Präsenzseminare auch Online

Präsenzseminare können auch als Online Seminar angeboten werden. Sprechen Sie uns an, falls Ihr Wunschtermin nicht dabei ist.

Online Seminar anfragen
17.08.2020
5 Tage

Paderborn

12.10.2020
5 Tage

Paderborn

07.12.2020
5 Tage

Paderborn

17.08.2020
5 Tage

Dortmund

Product not available

Preis
ab 2.155,00 € zzgl. MwSt.
ab 2.499,80 € inkl. MwSt.
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.