D50317GC20

Oracle Database 11g: Performance Tuning Release 2

Der Kurs beginnt mit einer unbekannten Datenbank, die Tuning benötigt. Das Seminar begleitet durch die Schritte, die ein DBA ausführen muss, um sich die erforderlichen Informationen zu erarbeiten um Problembereiche zu identifizieren, um gemeinsame Probleme zu diagnostizieren und diese Probleme zu beheben. Nach der Konfiguration der Monitoring-Tools sowie der Überprüfung der verfügbaren Reports wird der Teilnehmer mit der Oracle-Architektur die auf SQL-Befehlen mit SELECT und DML basiert, vertraut gemacht. In dem SQL-Tuning Abschnitt wird davon ausgegangen, dass der DBA wenig oder gar keine Möglichkeit hat, den Code zu ändern. Der DBA wird die SQL-Performance mit den verfügbaren Werkzeugen beeinflussen. Er wird weiterhin in verschiedene Methoden zur Identifizierung der SQL-Befehle, die für das Tuning erforderlich sind, und in die Diagnose-Tools, die benötigt werden um Möglichkeiten zur Leistungsverbesserung zu finden, eingeführt. Dazu gehört die Verwendung von Statistiken, Gliederungen und Profilen zur Beeinflussung des Optimizers, für das Hinzufügen und Erneuern von Indizes und für die Benutzung des SQL-Advisors. Dieser Kurs führt die DB-Replay und die SQL Performance Analyse-Tools ein, die dem DBA helfen, die Auswirkungen von Änderungen zu testen und zu minimieren. Instance-Tuning nutzt die gleiche allgemeine Methode zur Beobachtung und Diagnose von Problemen, und zur Implementierung einer Lösung. Die Instance-Tuning Lektionen decken die Einzelheiten der großen abstimmbaren Komponenten ab und beschreiben, wie Sie das Instanz-Verhalten beeinflussen. Detailliertere Erläuterungen werden in anderen Kursen, in Referenzmaterial und der Oracle-Dokumentation behandelt. Das Ziel ist, das Seminar mit einer Liste der bewährten Praktiken zu Beenden, die die Teilnehmer mitnehmen können.

Hinweis: Dieses Seminar ist auch in der Online-Lernform Training-on-Demand jederzeit verfügbar. Für weitere Informationen sprechen Sie uns an.

Zielgruppe

Sie sind Datenbankadministrator oder technischer Berater.


Voraussetzungen

Sie sollten die Kurse D50102 "Oracle Database 11g: Administration Workshop I Release 2" und D50079 "Oracle Database 11g: Administration Workshop II Release 2" besucht haben.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 40 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 27326

09.10.2017
Nürnberg

Preis
ab 3.385,00 € zzgl. MwSt.
ab 4.028,15 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info