Pflegedienstleiter (TÜV)

Die Anforderungen an Leitungskräfte in Pflegeeinrichtungen wachsen unaufhaltsam an. Diese sind nur mit hochqualifizierten Beschäftigten zu bewältigen, die über aktuelles Know-how verfügen. Die neu gestaltete Weiterbildung vermittelt heute unentbehrliche Kenntnisse in den Bereichen Personalführung, Pflegeorganisation, Qualitäts- und Projektmanagement, Betriebswirtschaft sowie Marketing.

Nutzen

Sie erlangen die fachliche, persönliche und soziale Kompetenz zur Wahrnehmung der Pflegedienstleitung und können

  • die Abläufe des Pflegebereichs koordinieren,
  • zur Einrichtung passende Pflegekonzepte entwickeln,
  • die Einhaltung von Qualitätsnormen und Pflegestandards sicherstellen,
  • Einrichtungen der stationären oder ambulanten Kranken- und Altenpflege betriebswirtschaftlich steuern,
  • Teams führen und motivieren sowie Konflikte zwischen Mitarbeitern oder mit Kunden lösen,
  • vertrags- und arbeitsrechtliche Aufgaben sicher wahrnehmen,
  • Pflegedienstleistungen erfolgreich vermarkten.
  • Sie haben die Möglichkeit, im Anschluss an den Themenbereich Qualitätsmanagementprozesse die Prüfung zur/zum Qualitätsbeauftragten (TÜV) abzulegen und einen zusätzlichen hochwertigen Abschluss zu erlangen. Mit dem Besuch weiterführender Schulungen zum Qualitätsmanager und Qualitätsauditor eröffnet sich Ihnen eine Laufbahn im Qualitätsmanagement.


Zielgruppe

Pflegepersonal aus Einrichtungen und ambulanten Diensten in der Alten- und Krankenpflege, das Leitungsaufgaben wahrnimmt oder anstrebt und nicht über betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Führungs-Know-how verfügt.


Voraussetzungen

  • Abschluss in einem pflegerischen Beruf mit staatlicher Anerkennung (examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Altenpfleger) und
  • eine mindestens 2-jährige Berufspraxis im pflegerischen Bereich sowie Erfahrung in leitender Tätigkeit (z. B. Stationsleitung).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Berufsbegleitend

TÜV Rheinland Seminare 790 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 54011

08.03.2018
Krefeld

08.03.2018
Düsseldorf

10.04.2018
Köln

30.08.2018
Krefeld

Preis
ab 4.645,00 € mehrwertsteuerbefreit
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info