Rechtliche Verantwortung von Führungskräften.

Workshop mit Staatsanwalt und Arbeitsschützer: Produkt- und Betriebssicherheit – Pflichten und Haftung.

Als Führungskraft liegt es in Ihrer Hand, Gefährdungen und Rechtsverstöße gegenüber Beschäftigten, Dritten und Behörden zu vermeiden. Sie legen Arbeitsmethoden fest, um Sicherheit von Betriebsstätten und Tätigkeiten zu gewährleisten. In unserem Seminar erklären ein Staatsanwalt und ein Sachverständiger, welche Bestimmungen zu beachten sind.

Nutzen

  • Sie erhalten einen fundierten Überblick über die haftungsrelevanten gesetzlichen Bestimmungen, Ihre Führungsaufgaben sowie Ihre Auswahl-, Organisations- und Kontrollverantwortung.
  • Sie kennen die weitreichenden Konsequenzen der Betreiber- und Organisationsverantwortung.
  • Sie erlernen anhand anschaulicher Fallbeispiele die zuverlässige Einschätzung Ihrer Haftungsrisiken.


Zielgruppe

Inhaber und Geschäftsführer, Werksleiter, Technische Leiter, Personal- und Organisationsleiter, Technische Aufsichtsbeamte sowie Gewerbeaufsichtsbeamte.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07201

10.06.2020
1 Tag

Hamburg

10.12.2020
1 Tag

Hamburg

23.03.2020
1 Tag

Köln

27.03.2020
1 Tag

Berlin

Preis
ab 995,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.184,05 € inkl. MwSt.
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.