Sachkunde elektronischer Einbruchschutz.

Modul 2 des Lehrgangs Fachberater/Sachververständiger Einbruchschutz: Sachkundenachweis elektronischer Einbruchschutz.

Durch die steigende Zahl der Einbrüche haben elektronische Sicherheitssysteme Konjunktur. 2014 brachte dieser Markt einen Umsatz von über 3 Mrd. Euro, ein Wachstum von 3,7 % zum Vorjahr. Erhalten Sie das Fachwissen, um wirkungsvolle Einbruchschutzsysteme zu planen und installieren, sowie die Qualifikation für den Eintrag in die Errichterlisten.

Nutzen

  • Sie können Ihr Fach-Know-how im Bereich elektronischer Einbruchschutz nach bestandener Prüfung durch einen Sachkundenachweis schwarz auf weiß dokumentieren.
  • Sie eröffnen sich auch als Quereinsteiger mit dem aktuellen Fachwissen neue Geschäftschancen in einem wachsenden Markt.


Zielgruppe

Handwerker, Planer, Berater, Errichter, Fachvertriebler für Sicherheitstechnische Anlagen und Versicherer.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 17662

25.02.2020
2 Tage

Hannover

12.03.2020
2 Tage

Nürnberg

01.04.2020
2 Tage

Köln

20.04.2020
2 Tage

Hamburg

Preis
ab 645,00 € zzgl. MwSt.
ab 767,55 € inkl. MwSt.
Prüfungsgebühren
110,00 € zzgl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.