Präsenzveranstaltungen finden ab 02.06.2020 wieder statt! - Erfahren Sie mehr.
Kostenfreie Umbuchungen vom 09.04.2020 - 31.8.2020 möglich

MOC20744

Securing Windows Server 2016 (MOC20744)

Sicherheit in Serverbetriebssystemen ist ein absolutes Muss.

Dieser fünftägige Kurs vermittelt IT-Experten, wie sie die Sicherheit der von ihnen verwalteten IT-Infrastruktur mit Windows Server Technologien optimieren können. Zu Beginn wird hervorgehoben, wie wichtig es ist, davon auszugehen, dass es vielleicht bereits zu Sicherheitsverletzungen im Netzwerk gekommen ist.

Lesen Sie auch die Änderungshinweise zur MCSA/ MCSE Zertifizierungen.

Nutzen

This course also details how you can mitigate malware threats, identify security issues by using auditing and the Advanced Threat Analysis feature in Windows Server 2016, secure your virtualization platform, and use new deployment options, such as Nano server and containers to enhance security. The course also explains how you can help protect access to files by using encryption and dynamic access control, and how you can enhance your networks security.

After completing this course, students will be able to:

  • Secure Windows Server.
  • Secure application development and a server workload infrastructure.
  • Manage security baselines.
  • Configure and manage just enough and just-in-time (JIT) administration.
  • Manage data security.
  • Configure Windows Firewall and a software-defined distributed firewall.
  • Secure network traffic.
  • Secure your virtualization infrastructure.
  • Manage malware and threats.
  • Configure advanced auditing.
  • Manage software updates.
  • Manage threats by using Advanced Threat Analytics (ATA) and Microsoft Operations Management Suite (OMS).


Zielgruppe

This course is for IT professionals who need to administer Windows Server 2016 networks securely. These professionals typically work with networks that are configured as Windows Server domain-based environments, with managed access to the Internet and cloud services.


Voraussetzungen

Students should have at least two years of experience in the IT field and should have:

  • Completed courses MOC20740, MOC20741, and MOC20742, or the equivalent like the Upgrade course MOC20743.
  • A solid, practical understanding of networking fundamentals, including TCP/IP, User Datagram Protocol (UDP), and Domain Name System (DNS).
  • A solid, practical understanding of Active Directory Domain Services (AD DS) principles.
  • A solid, practical understanding of Microsoft Hyper-V virtualization fundamentals.
  • An understanding of Windows Server security principles.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 40 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 29454

Kostenfrei Umbuchen

Seminare, die im Zeitraum vom 09.04.2020 bis 31.08.2020 gebucht werden, können kostenfrei umgebucht werden. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Präsenzseminare auch Online

Präsenzseminare können auch als Online Seminar angeboten werden. Sprechen Sie uns an, falls Ihr Wunschtermin nicht dabei ist.

Online Seminar anfragen
10.08.2020
5 Tage

Paderborn

30.11.2020
5 Tage

Paderborn

29.06.2020
5 Tage

Live Virtual Classroom

29.06.2020
5 Tage

Live Virtual Classroom

Product not available

Preis
ab 2.155,00 € zzgl. MwSt.
ab 2.564,45 € inkl. MwSt.
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.