Sicheres Arbeiten in Behältern und engen Räumen - CSE-Training.

Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen ist gefährlich. Erwerben Sie Grundkenntnisse zu Gefahren und Schutzmaßnahmen beim Befahren von Behältern und engen/umschlossenen Räumen (DGUV Regel 113-004). Lernen Sie Grundlagen der Selbstrettung und das Verhalten in Fluchtsituationen kennen und üben Sie dieses im SICHERWERK.

Nutzen

  • Sie kennen die Gefahren beim Befahren von und Arbeiten in engen / umschlossenen Räumen sowie geeignete Schutzmaßnahmen zur Reduzierung des Gefahrenpotentials.
  • Sie wissen geeignete Notfall- und Rettungsmaßnahmen zu ergreifen.
  • In realistischen Trainingsstationen im SICHERWERK festigen Sie Ihre Kenntnisse in praktischen Übungen.


Zielgruppe

Mitarbeiter, die in Behälter, umschlossene und enge Räume sowie Silo-Anlagen, Kanäle, Schächte einsteigen und dort Arbeiten durchführen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 05227

17.10.2017
Düren

Preis
ab 510,00 € zzgl. MwSt.
ab 606,90 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info