Weiterbildung zum Technischen Redakteur.

Viele moderne Geräte, Maschinen und Produkte sind ohne Benutzerinformation kaum sinnvoll zu verwenden. Fehlerhafte Benutzerinformationen verursachen unzufriedene Kunden und im schlimmsten Fall haftungsrechtliche Probleme. Zudem repräsentiert die Technische Dokumentation das Unternehmen und ist deshalb ein wichtiges Instrument der Kundenbindung. So sind die Anforderungen an einen Technischen Redakteur vielfältig: Neben fundierten sprachlichen Fähigkeiten sind Kenntnisse erforderlich im Technischen Recht, zu Informationsentwicklung, Medien, zu den Methoden der Standardisierung, Strukturierung und Modularisierung mit IT-gestützten Redaktionssystemen zu Übersetzungsprozessen und Terminologiemanagement, aber auch zum Qualitätsmanagement. Mit diesem Lehrgang erhalten Sie alle wesentlichen Kenntnisse, die für die Erstellung professioneller Technischer Dokumentationen notwendig sind. Die Inhalte orientieren sich an den Qualifizierungsbausteinen der Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. (tekom).

Nutzen

Nach Besuch des Lehrgangs

  • können Sie die notwendigen Informationen beschaffen, standardisieren und strukturieren sowie die führende Methode Funktionsdesign® anwenden,
  • kennen Sie die rechtlichen Anforderungen an Technische Dokumentationen,
  • beherrschen Sie die Grundlagen der Lokalisierung und des Terminologiemanagements für konsistente Benennungen und Qualität auch in den Fremdsprachen,
  • können Sie das Single-Source-Prinzip bei der Erstellung von Dokumentationen für unterschiedliche Medien anwenden,
  • wissen Sie die Möglichkeiten moderner XML-Redaktionssysteme zu nutzen,
  • können Sie die Qualität von Redaktionsprozessen beurteilen und steuern,
  • haben Sie Ihr Wissen bereits durch praktische Übungen vertieft.


Zielgruppe

Personen, die Technische Dokumentationen organisieren, erstellen, beurteilen, bearbeiten oder die Lokalisierung und Übersetzung managen, z.B. aus den Bereichen Produktmanagement, Entwicklung, Konstruktion, Service, Marketing.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 80 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 05544

21.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Nürnberg

Preis
ab 2.715,00 € zzgl. MwSt.
ab 3.230,85 € inkl. MwSt.
Prüfungsgebühren
160,00 € zzgl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info