10. TÜV Rheinland Medizinproduktekonferenz. HYBRID.

Expertentreff für Hersteller, Zulieferer, Inverkehrbringer sowie Behörden und Benannte Stellen.
Konferenz
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
12 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 09336
Herstellernummer:
Die europäische Verordnung über Medizinprodukte - die MDR - ist da! Auch nach dem Geltungsbeginn am 26.05.2021 gibt es in den Unternehmen der Medizinprodukteindustrie noch Fragen zur Auslegung und Umsetzung. Unsere Expert:innen von TÜV Rheinland, Behörden, aus der Medizinprodukteindustrie und Fachanwält:innen informieren Sie zu den aktuellen Implementierungsfragen und Erfahrungen unter dem neuen regulatorischen Regime der EU-VO 2017/745 sowie weiterer Brennpunkthemen, wie z.B. dem Einsatz von KI in der Medzintechnik und resultierende Haftungsfragen. Behalten Sie den Überblick über den Anforderungs-Dschungel und können so den richtigen Kurs für Ihr Unternehmen einschlagen, um Ihre Medizinprodukte MDR-konform zu entwickeln, in den Markt zu bringen und zu überwachen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie anlässlich der 10. TÜV Rheinland Medizinproduktekonferenz, die wir im Hybrid-Format umsetzen, in Nürnberg vor Ort oder online dabei sein werden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

  • Geschäftsführer:innen, Inhaber:innen, Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen der Medizinprodukteindustrie (Hersteller, Zulieferer, Inverkehrbringer), u.a. aus den Bereichen F&E, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Clinical Affairs
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Benannter Stellen
  • Behördenvertreter und Verbände
  • Beschäftigte aus Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Medizinprodukteindustrie

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Dieses Event wird als hybride Konferenz durchgeführt. Entscheiden Sie bei Ihrer Buchung, ob Sie der 10. TÜV Rheinland Medizinproduktekonferenz in Nürnberg vor Ort oder online folgen wollen.
  • Die Teilnehmerzahl im Raum in Nürnberg ist begrenzt. Melden Sie sich deshalb rechtzeitig an, wenn Sie vor Ort teilnehmen wollen.
  • Im Nachgang an die Veranstaltung stehen Ihnen auf der After Conference Site eine Zusammenfassung der Konferenz und die Vorträge zum Download für vier Wochen zur Verfügung. Sie erhalten den Zugang zeitnah nach der Konferenz.
  • Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner:innen vor Ort: Esther Diener, Tel.: 0911/655-4968, E-Mail: esther.diener@de.tuv.com und Stefan Zahradnik, Tel.: 0911/655-4910, E-Mail: stefan.zahradnik@de.tuv.com

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 550,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 654,50 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben