Arbeitssicherheit bei der Installation von Solar-Anlagen.

Unfall- und Haftungsrisiken für die unterschiedlichen Gewerke vermindern durch geeigneten Arbeitsschutz.
Seminar
Zurzeit keine Termine
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 17613
Herstellernummer:
Arbeitsunfälle mit tödlichem Ausgang sind bei der Installation von Solaranlagen leider keine Seltenheit. Dachdecker oder Zimmerer z.B. sind konfrontiert mit Problemen strom- oder hitzeleitender Teile, Elektriker mit Arbeiten in für sie ungewohnter Höhe bzw. mit Absturzgefahr.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Verantwortliche in Handwerksbetrieben (z. B. Dachdecker, Zimmerer, Elektriker, Schornsteinfeger), Architekten, Bauingenieure, Sachverständige.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Dieser Kurs ist Bestandteil des Lehrgangs „Bauleiter für Photovoltaik-Anlagen (TÜV)“ (Veranst.-Nr. 17650) und „Bauleiter für Solarthermieanlagen (TÜV))“ (Veranst.-Nr. 17651).
Bitte geben Sie bei der Kursbuchung an, für welchen Bereich Sie sich anmelden.

  • Die erforderliche Sachkunde (mit Nachweis) zur Planung und Installation von PV- bzw. Solarthermie-Anlagen können Sie in unseren Seminaren mit Veranst.-Nr. 17601 bzw. 17602 erwerben.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
Preis auf Anfrage

Zurzeit sind leider keine Termine verfügbar. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben