Beauftragter / Fachkundiger nach Gefahrstoffverordnung.

Mit fundiertem Fachwissen Gefährdungsbeurteilungen durchführen und Gefahrstoffmanagement rechtssicher umsetzen.
Seminar
10 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
24 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 05302
Herstellernummer:
Die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) gibt Unternehmern die Verantwortung für den richtigen Umgang mit gefährlichen Substanzen und Zubereitungen. Zum Gefahrstoffmanagement gehören u. a. die Gefährdungsbeurteilung durch einen Fachkundigen, Substitution gegen weniger gefährliche Stoffe und ein Gefahrstoffverzeichnis. Mit diesem Seminar erlangen Sie das nötige Wissen, um als sog. "Gefahrstoffbeauftragter" tätig zu werden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Geeignet für Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Fach- und Führungskräfte mit Verantwortung für den betrieblichen Umgang mit Gefahrstoffen, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsleiter und Technische Leiter.

Abschluss

Zertifikat
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV Rheinland Akademie als Nachweis der Fachkunde gegenüber Arbeitgeber und Behörde.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die entsprechend der GefStoffV als Fachkundige gelten, können mit diesem Seminar ihr Spezialwissen vertiefen (gilt als Fortbildung nach §5 Arbeitssicherheitsgesetz, Abs. 3).

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Arbeitsschutz

    Arbeits- und Gesundheitsschutz in der additiven Fertigung (3D-Druck).

    Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter bei additiven Fertigungsverfahren.
  2. Arbeitsschutz

    Die Gefahrstoffverordnung aktuell und rechtssicher umsetzen.

    Betriebliche Anforderungen nach GefStoffV und angrenzenden Regelwerken. Leitlinien für die effiziente Umsetzung.
  3. Arbeitsschutz

    Sachkundiger für Sicherheitsdatenblätter nach REACH.

    Erfolgreiche Umsetzung der Anforderungen aus REACH sowie der Bekanntmachung 220.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.195,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.386,20 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben