EU-Berufskraftfahrer Bus. Modul 4: Schadensprävention.

Pflichtschulung für Busfahrer mit Schulungsnachweis zu den Kenntnisbereichen 2.1, 2.3 und 3.2 gemäß BKrFQG.
Seminar
Zurzeit keine Termine
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
10 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 38526
Herstellernummer:
Um Unfälle mit dem Bus zu vermeiden, müssen Berufskraftfahrer stets die aktuellen Sicherheitsvorschriften kennen und beachten. In diesem Modul 4 über Fahrersicherheit erfahren Sie mehr über Lenk- und Ruhezeiten sowie über typische Risiken und Arbeitsunfälle. Sie erfüllen damit die Weiterbildungspflicht für Ihre Berufskraftfahrerqualifikation in der aktuellen Version.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Die Weiterbildung ist für Berufskraftfahrer im Personenverkehr geeignet.

Voraussetzungen

Besitz der Fahrerlaubnis der Klassen D1, D1E, D oder DE.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung
Der Teilnahmenachweis erfolgt mittels Eintrag ins Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) durch die TÜV Rheinland Akademie. Nach Teilnahme an der Weiterbildung erhalten Sie zusätzlich eine Teilnahmebescheinigung. Als anerkanntes Weiterbildungsunternehmen bestätigen wir Ihnen damit den Besuch der gesetzlich verpflichtenden Weiterbildung nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG).

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
Preis auf Anfrage

Zurzeit sind leider keine Termine verfügbar. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben