Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677.

Eigenständig und ordnungsgemäß prüfen: Das Seminar zur Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677.
Seminar
17 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 14022
Herstellernummer:
Als Betreiber müssen Sie sicherstellen, dass Feststellanlagen bei Brand- und Rauchschutztüren sowie –toren, monatlich auf ihre einwandfreie Funktion und jährlich auf ordnungsgemäßes und störungsfreies Zusammenwirken aller Geräte, überprüft werden. Diese Prüfungen müssen durch eine Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677 durchgeführt werden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Das Seminar zur Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677 eignet sich für Personal, das mit der periodischen Überwachung und Prüfung von Feststellanlagen und Brandschutzabschlüssen beauftragt ist. Außerdem können Fachkräfte für Feststellanlagen, die den Kompetenznachweis nach fünf Jahren aktualisieren müssen, teilnehmen.

Voraussetzungen

Nach DIN 14677 sollte eine Fachkraft für Feststellanlagen folgende Voraussetzungen erfüllen: abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Elektrotechnik oder Mechanik oder eine 3 -jährige entsprechende Berufserfahrung oder Nachweis Geselle/Facharbeiter gemäß DIN 14675 (Phase Instandhaltung).

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Nach DIN 14677 ist der Kompetenznachweis alle fünf Jahre zu aktualisieren.
  • Dieses Seminar wird Brandschutzbeauftragten mit acht Unterrichtseinheiten, im Rahmen der vorgeschriebenen Fortbildung für Brandschutzbeauftragte, anerkannt.
  • Die Abnahmeprüfung darf nur von Fachkräften des Antragstellers der jeweiligen allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung oder von diesem autorisierten Fachkräften oder von Fachkräften einer dafür benannten Prüfstelle durchgeführt werden.
  • Beachten Sie auch die weitere modulare Qualifizierungsoption zur "Fachkraft - Technischer Brandschutz". Mehr Informationen unter: www.tuv.com/Fachkraft-Technischer-Brandschutz.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Technik

    Sprinklerwart / Verantwortliche Person Sprühwasserlöschanlagen.

    Sichern Sie als Sprinklerwart die einwandfreie Funktion von Sprühwasserlöschanlagen im Brandfall.
  2. Technik

    Befähigte Person für die Prüfung kraftbetätigter Fenster, Türen und Tore.

    Sachkunde für die Überprüfung der kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren.
  3. Technik

    Fachkraft für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675.

    Vorbereitung und Prüfung zur verantwortlichen Person für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675.
  4. Technik

    Sachkunde ortsfeste nicht selbsttätige Löschanlagen (Wandhydranten).

    Seminar: Prüfung, Wartung und Instandhaltung von ortsfesten nicht selbsttätigen Wandhydranten nach DIN EN 671-3.
  5. Technik

    Befähigte Person für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA).

    Qualifizieren Sie sich als Befähigte Person, um den zuverlässigen Betrieb Ihrer RWA zu gewährleisten.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 655,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 759,80 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben