Fachkraft für Pflegegradmanagement (TRA)

Erwerben Sie tiefergehendes Wissen zur Bestimmung von Pflegegraden und Optimierung von Pflegeprozessen.
Seminar
1 Termin verfügbar
Zertifikat
Blended Learning
368 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 54031
Ein gutes Pflegegradmanagement ist wichtig. So können die Finanzierung der Pflege und die Pflegequalität für die Patienten sichergestellt werden. Die Optimierung von Pflegeprozessen, die ständige Überwachung der Pflegegrade und frühzeitige Beantragung von Höherstufungen sind hier genauso wichtig wie die richtige Ansprache und Kommunikation mit allen am Pflegeprozess Beteiligten.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Examinierte Pflegefachkräfte mit 2-jähriger Berufserfahrung.

Voraussetzungen

  • Für die Teilnahme an unserem 100% Live-Unterricht wird ein internetfähiger Computer, ein aktueller Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox und idealerweise ein Headset oder Laptop mit Mikrofon und Lautsprecher benötigt.
  • Abgeschlossene Ausbildung als AltenpflegerIn, Gesundheits- und KrankenpflegerIn, Gesundheits- oder KinderkrankenpflegerIn oder HeilerziehungspflegerIn.

Abschluss

Zertifikat
Die Abschlussprüfung besteht aus verschiedenen lehrgangsbegleitenden Leistungsnachweisen, wie z.B. Fallstudien, Hausarbeiten und Gruppenpräsentationen, die den Theorie-Praxis Transfer unterstützen.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Wie läuft der Unterricht ab?
Dieser Lehrgang ist berufsbegleitend, was Ihnen ein nahezu uneingeschränktes berufliches Engagement ermöglicht. Nutzen Sie das digitale Angebot der TÜV Rheinland Akademie und starten Sie Ihre Weiterbildung in unseren virtuellen Klassenräumen. In unserem 100% Live-Unterricht stehen Ihnen ausgewählte Fachausbilder:innen zweimal wöchentlich zur Seite. Unser Live-Unterricht bietet Ihnen die Möglichkeit im direkten Erfahrungsaustausch mit Mitschüler:innen und Dozent:innen zu stehen. Hierdurch können Sie Ihre gemeinsame Zeit aktiv mitgestalten und optimal nutzen.

  • Nach dem Abschluss zur Fachkraft für Pflegegradmanagement (TRA) muss für Sie noch nicht Schluss sein. Darauf aufbauend können Sie sich weiterqualifizieren zum Pflegesachverständigen (TÜV) (Sem. Nr. 54038) oder Pflegeberater (TÜV) (Sem. Nr. 54036).

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Ablauf Weiterbildung Fachkraft für Pflegegradmanagement

Fachkraft für Pflegegradmanagement

Ablaufplan der Weiterbildung, Starttermin: 07.03.2024

PDF | 2 Seiten | 138KB

Download

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Gesundheit und Pflege

    Pflegesachverständiger.

    Professionelles Pflegegradmanagement und Gutachtenerstellung.
  2. Gesundheit und Pflege

    Pflegeberater.

    Pflegeberatung und Case Management effektiv gestalten.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
3.150,00 € Mehrwertsteuerbefreit
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben