Mängelansprüche und Gewährleistung im Baurecht.

Die wichtigsten Rechte und Pflichten bei Auftreten von Baumängeln. Praktikerseminar für Nicht-Juristen.
Seminar
1 Termin verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 01789
Herstellernummer:
Rechtsstreitigkeiten bei Bauvorhaben entstehen häufig aufgrund von Baumängeln. Neben technischem Wissen zur Mängelbeseitigung benötigt jeder im Bauwesen Verantwortliche auch rechtliches Grundlagenwissen, um wirtschaftliche Schäden zu vermeiden oder zumindest gering zu halten.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Architekten, Bauingenieure, öffentliche und private Bauherren, Bauunternehmer und deren Beschäftigte, Handwerker, Mitarbeitende aus Bauämtern und Immobilienverwaltungen. Alle, die verantwortlich mit der Ausführung von Bauarbeiten zu tun haben.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
325,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
386,75 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben