Prüfung zum Fachberater Einbruchschutz (TÜV).

Mit dem Abschlusszertifikat „Fachberater Einbruchschutz (TÜV)“ eröffnen Sie sich neue Geschäftsmöglichkeiten.
Seminar
5 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
2 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 17666
Herstellernummer:
Jeder vierte Einbruchversuch scheitert an elektronischen und mechanischen Sicherheitssystemen. Nach der dreimoduligen Qualifizierung und Fachplanerprüfung sind Sie in der Lage, in einem wachsenden Markt Einbruchschutzsysteme fachgerecht zu konzipieren und zu installieren.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Personen mit handwerklicher bzw. technischer Eingangsqualifikation.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf oder in der Immobilienbranche
  • und mindestens 2 Jahren Berufspraxis im Bereich der Sicherheitstechnik nach Ausbildungsende.

Abschluss

Zertifikat
Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Fachberater Einbruchschutz (TÜV)“ bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000046354. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Die vorbereitenden Module können Sie einzeln buchen:
  • Modul 1 "Sachkunde mechanischer Einbruchschutz" unter Sem.-Nr. 17661
  • Modul 2 "Sachkunde elektronischer Einbruchschutz" unter Sem.-Nr. 17662
  • Modul 3 "Einbruchschutz: Konzeptentwicklung und Haftungsfragen" unter Sem.-Nr. 17663

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 260,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 309,40 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben