Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten & Datenschutz-Folgenabschätzung.

Die Anforderungen gemäß DSGVO und neuem BDSG rechtssicher erfüllen.
Seminar
8 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 32135
Herstellernummer:
Die verantwortliche Stelle ist in der Pflicht, eine Übersicht der Verarbeitungen personenbezogener Daten anzufertigen (Art. 30 EU-DSGVO). Darüber hinaus muss bei Verarbeitungen mit besonderen Risiken für die Rechte der Betroffenen eine Prüfung, die Datenschutz-Folgenabschätzung (Artikel 35 EU-DSGVO) vorgenommen werden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Alle Verantwortlichen für die Erstellung und Führung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten sowie der Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen, z. B. interne und externe Datenschutzbeauftragte, Datenschutzassistenten, Datenschutzmanager, Datenschutzauditoren, Managementbeauftragte, IT-Verantwortliche usw.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Grundkenntnisse im Bereich Datenschutz werden vorausgesetzt.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Datenschutz für Einsteiger

    Kundendatenschutz nach DSGVO.

    Handlungsempfehlungen zum rechtssicheren Umgang mit Kundendaten.
  2. Datenschutz

    Datenschutz und Compliance in der Cloud.

    Datenschutzrechtliche Anforderungen und IT-Compliance bei Beschaffung und Nutzung von Cloud-Services.
  3. Datenschutz im Internet.

    Datenschutzrechtliche Sicherheit beim Umgang mit Internet, Social Media und E-Commerce. Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko.
  4. Datenschutz

    Datenübermittlung im Konzern und internationaler Datentransfer.

    Datenübermittlung in arbeitsteiligen Unternehmensgruppen. Umsetzung gemäß DSGVO.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 615,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 713,40 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben