Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten & Datenschutz-Folgenabschätzung.

Die Anforderungen gemäß DSGVO und neuem BDSG rechtssicher erfüllen.
Seminar
5 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 32135
Herstellernummer:
Die verantwortliche Stelle ist in der Pflicht, eine Übersicht der Verarbeitungen personenbezogener Daten anzufertigen (Art. 30 EU-DSGVO). Darüber hinaus muss bei Verarbeitungen mit besonderen Risiken für die Rechte der Betroffenen eine Prüfung, die Datenschutz-Folgenabschätzung (Artikel 35 EU-DSGVO) vorgenommen werden.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Alle Verantwortlichen für die Erstellung und Führung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten sowie der Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen, z. B. interne und externe Datenschutzbeauftragte, Datenschutzassistenten, Datenschutzmanager, Datenschutzauditoren, Managementbeauftragte, IT-Verantwortliche usw.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Grundkenntnisse im Bereich Datenschutz werden vorausgesetzt.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Datenschutz

    Datenschutz und Compliance in der Cloud.

    Datenschutzrechtliche Anforderungen und IT-Compliance bei Beschaffung und Nutzung von Cloud-Services.
  2. Datenschutz

    Datenschutz im Internet.

    Datenschutzrechtliche Sicherheit beim Umgang mit Internet, Social Media und E-Commerce. Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko.
  3. Datenschutz

    Datenübermittlung im Konzern und internationaler Datentransfer.

    Datenübermittlung in arbeitsteiligen Unternehmensgruppen. Umsetzung gemäß DSGVO.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 630,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 749,70 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben